Erklärung oder Empfehlung zu Frontlautsprecher (Auto)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein paar richtig gute 16er sind die Helix E62c, schon obere Liga! Und mit 65 mm Einbautiefe auch machbar. Preiswert und vertragen auch später mal Endstufen-Power bei evtl. Aufrüstung. Wichtig: Fester (und verwindungsfreier!) Sitz der Chassis, Türe innen abdichten bzw. Blech dämmen (Bitumenmatte einkleben), Hochtöner möglichst in Spiegeldreieck oder A-Säule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und ich brauche noch adapterringe nur welche ?

http://www.powernetshop.at/adapter/lautsprecher-ringe-speaker-adaptors/opel-corsa-c-lautsprecheradapter-front-165-mm.html

Kann mir jemand erklären nach was ich nun suchen muss bzw auf was ich achten muss ?

ich kann dir nur sagen das die nicht tiefer als 75mm sein dürfen(google sei dank)

aber mehr kann man dir nicht sagen da ein Laie einfach nicht erkennen kann was etwas taugt und was nicht also am besten du sagst gleich noch was der Spaß kosten darf

aber die Standard-Lautsprecher sind schon ganz ordentlich so musst du schon gute 100€ hinlegen für eine Verbesserung

ich Empfehle immer 2-Wege Compos da die einfach besser sind als Koaxiale man muss nur den Hochtöner noch unter bekommen was aber auch kein Problem ist für dich wäre mein Vorschlag wäre das Beyma SCK65 SOUND CONCEPT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adapterringe findest per Google oder im Media Markt und dann google nach der Einbautiefe für den Corsa C. Nach diesem Ergebniss suchst du dann eine LS aus. Ich empfehl mal Ground Zero, Hifonics, Pioneer usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?