Erklärung folgender Aufgaben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich ist die Parabel für so eine Brücke
f(x) = -ax^n + c

Du kennst die Breite der Brücke: 18 m.

Wenn ich das aber richtig interpretiere, haben die äußeren Grenzpunkte bei eine Höhe von 4,5 m. Damit haben wir zwei Punkte der Parabel:
(+9 | +4,5) und (-9 | +4,5) bei geeigneter Festlegung der Koordinaten.

Es gibt jedoch unendlich viele Parabeln durch diese beiden Punkte.

Es fehlt also noch eine Angabe, um den Scheitelpunkt zu bestimmen,

Die müsstest du nachliefern!

wo liegt der Scheitelpunkt der Parabel?

Was möchtest Du wissen?