Erklärung eines Rechenschritts?

2 Antworten

mit a = (sn/2)

s2n = √( ( 1-√(1 – a²) )² + a² )

( 1-√(1 – a²) )² << 2. Binomische Formel

s2n = √(  1 - 2√(1 – a²)+ (1- a²) + a² )

s2n = √(1 - 2√(1 – a²)+ 1)

s2n = √(1 - 2√(1 – (sn/2)²)+ 1)

In dem markierten Schritt wurde die 2. binom. Formel angewendet (auf die vordere große quadr. Klammer unter der Wurzel) und direkt verrechnet; dadurch hebt sich das (s/2)² auf.

Was möchtest Du wissen?