Erkennt mich meine Katze

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, Deine Katze kennt Deine Bewegungen und Deine Körperhaltung und reagiert darauf. Du meinst, dass Deine Katze Dich nicht hören konnte, das konnte sie wahrscheinlich aber doch, denn Katzen hören einiges besser als wir Menschen und können die verschiedenen Geräusche auch einordnen.

Wenn ich bei mir 2 Strassen weiter, mit meinem Auto den Berg runterfahre, um bei mir, beim Eingang zu parken, sitzt ganz sicher ein 2-3 köpfiges Emfangskommittee auf meiner Gartenmauer, bis ich da angekommen bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anni51
14.03.2012, 17:57

Ersteinmal Danke an Euch alle für die Antworten. Mein Sohni lacht sich gerade ins Fäustchen und meine Mietz zeigt mit ihre Mittelkralle. Frau lernt eben nie aus. Wuschel deinen Mietzen einen Gruß von uns ins Fell.

0

katzen sind sehr intelligente tiere. sie hat sich deine körperbewegungen usw. ihr leben lang eingeprägt und hat dich somit auch erkannt. sie weiß genau welche "ticks" du hast, z.b. an der nase kratzen oder durch die haare fahren usw.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anni51
14.03.2012, 17:53

Okay, ich geb mich geschlagen. Hat mein Sohnemann eben die Wette gewonnen. Und mein Schnurripurr bekommt nee extra Portion Krabben.

0

natürlich hat sie dich erkannt ,was traust du deiner katze zu ,die ist intelligent.meine wissen auch wenn ich im garten stehe ,daß ich es bin ,obwohl sie mich durch die scheibe nicht riechen können.katzen sind eher augentiere ,bei hunden ist das eher die nase, aber die würden ihren herrn doch auch erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anni51
14.03.2012, 20:33

Ja, mein Gott, ich hab mich doch schon bei meiner Mietz entschuldigt ;) Sie hat die Entschuldigung, ganz Mietzenhaft - angenommen und ist mir, ob meiner Unwissenheit, auch nicht böse.

0

Ja, sie kennt deine Körperhaltung und deine Bewegungen. :) Sie hat dich genau daran identifizieren können. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie mal: "miaumiaumiaaauuuschnurr?" Wenn sie antwortet: "miauschnurrmiau" hat sie dich erkannt. Du musst darauf achten, das auch fragend zu betonen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anni51
14.03.2012, 17:46

Hab ich gerade getan! Antwort: Bruummmm, schmatz, tropf, sabber-sabber- was soviel heißt wie: Laber nicht, Alte, mach den Napf voll ;)))

0

Was möchtest Du wissen?