Erkennt man bei einem EKG eine herzrhytmus störung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein "normales" EKG zeigt nur den momentanen Zustand an; also die Herztätigkeit während das EKG gemacht wird. Beim Langzeit-EKG über 24 Std. kann mehr erkennen, weil es so lange die Herztätigkeit aufzeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EKG

steht für Elektrokardiographie und bezeichnet eine Untersuchungsmethode, bei der die elektrische Aktivität des Herzens gemessen wird. Die sogenannte Herzaktion wird dabei über Elektroden abgeleitet und in Form von Kurven aufgezeichnet. Anhand dieser kann der Arzt beurteilen, ob das Herz störungsfrei funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinerede
06.07.2016, 07:58

Klasse erklärt, dickes DH!

0

ja, erkennt man. 

Aber das EKG ist nur eine Momentaufnahme. Bei einem Langzeit-EKG sollte man dann schon etwas sehen, wenn etwas da ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür ist ein ekg da. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was meinst du eigentlich wofür ein ekg da ist. Sinnlose Frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?