Erkennt jemand dieses Ungeziefer / diese Käfer?

2 Antworten

Leider kann man Käfer so nicht sicher bestimmen - aber er sieht einem Braunen Pelzkäfer sehr ähnlich:

https://www.google.de/search?q=Attagenus+smirnovi&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjv45T0pdrYAhWCFZoKHUvOAYMQ_AUICigB&biw=1346&bih=707

Diese Käfer gehören zu den den Materialschädlingen im Haushalt, denn ihre Larven fressen Löcher in Textilien, hier bevorzugt in Produkte aus Tierhaaren, Wolle, Pelze, Felle, und Stoffe, Teppiche..

Du solltest, wenn er das ist, die Bude ganz genau durchsuchen ob Du auch die Larven findest, denn diese sind die eigentlichen Schädlinge.

Foto von Larven hier:

https://www.google.de/search?q=Attagenus+smirnovi+larve&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjLg62Np9rYAhWPxKYKHXaXC7gQ_AUICigB&biw=1346&bih=707

Dann alle Larven und Käfer entfernen. Schränke, Betten und Bettgestelle gut reinigen - aussaugen und auswischen, auch die Ritzen und Kanten, Ecken und Verblendungen sowie Teppichleisten.

Befallenes bei mindestens 60° waschen oder ein paar Tage einfrieren.

http://www.ungeziefer-und-schaedlinge.de/pelzkaefer-bekaempfen.php

Hallo,

die runde Form könnte auf einen Marienkäfer deuten!

Emmy

Was sind das für schwarze Käfer?

Was sind das für Käfer? (Siehe Bild) Finde jeden Tag immer 1 Stück davon.

...zur Frage

Was ist das für ein Käfer und wie kann ich Ihn bekämpfen?

Hallo,
Seit geraumer Zeit haben wir in unserer Wohnung diese Käfer ( siehe Bild ) und ich wollte wissen:
1.Woher kommen die?
2.Wie bekämpfe ich die?
Ich hoffe ihrgend jemand kennt diese Art und kann mir helfen!!!!
LG

...zur Frage

Käfer Invasion auf dem Balkon, um welche Insekten handelt es sich?

Hallo zusammen, ich habe seit ca. 2 Wochen immer mal wieder eine bestimmte Art Käfer vereinzelt auf meinem Balkon entdeckt, seit heute morgen kommen sie in Scharen. Wenn man versucht sie weg zu wischen bleiben sie eine Zeitlang auf dem Rücken liegen und stellen sich Tod. Ich füge einen Link zu einem Bild der Käfer an. Ich vermute die Käfer kommen vom Dachboden jetzt wo es wärmer wird und suchen frische Luft. Kann mir jemand sagen was das für Käfer sind und was man dagegen machen kann?

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=49bc87-1465297667.jpg

...zur Frage

Verdacht auf braune Pelzkäfer. Aber keine Larven gefunden, was tun?

Nachdem mal wieder mein Rauchmelder losgegangen ist, habe ich den Rauchmelder genauer unter die Lupe genommen, und entliche GLEICHE Käfer aus dem Ding geholt (siehe Bild). Mr. Google sagt es sind braune Pelzkäfer. Stimmt das? Ich habe nach Larven in den Ritzen meines Dielenfußbodens gesucht. Keine gefunden. Dann habe ich meine Nagetiere abgesucht, da die ja Fell haben. Keine gefunden. Auf der Fensterbank ist auch nichts. Wenn es keine Pelzkäfer sind, was ist es dann? Wie man auf dem Bild sehen kann ist der Käfer hellbraun mit einem einem hauch von Rot. Die Viecher scheinen Flügel zu haben und eine Art gelbliches "Fell" wie man sehen kann.

Wenn das stimmt, wie werde ich diese Viecher wieder los. Ich kann nicht einfach Silikon in die Ritzen sprühen da die Wohnung nur gemietet ist und der Vermieter es nicht so gerne hat. Kann ich die Tiere mit Tieren mit Fell überhaupt loswerden?

Ich danke im Voraus für eure Hilfe.

...zur Frage

Minikäferchen

Seit etwa einem Jahr habe ich nun schon das Problem, dass immer mal wieder winzige Käfer in meinem Schlafzimmer rumkrabbeln. Die sind etwa 1-2 mm groß und braun. Lebensmittel habe ich keine im Schlafzimmer und vor dem Fenster habe ich ein Fliegengitter damit kein Ungeziefer rein kommt. Die Käfer sind auch nicht immer da. Mal habe ich hier einen oder zwei rumkrabbeln, dann habe ich mal tagelang oder sogar wochenlang gar keinen. Aber immer mal wieder einen oder zwei, höchstens drei oder vier. Bei google konnte ich die Viecher irgendwie nicht finden, habt ihr eine Idee, was das für welche sein könnten und was man da machen kann?

...zur Frage

Welches Insekt/Käfer ist das auf dem Bild?

Hallo :)

Weiß zufällig jemand um welches Insekt es sich auf dem Bild handelt? Seit einigen tagen tauchen sie immer mal wieder vereinzelt in der Wohnung auf. Sind ca. 1 cm lang.

Danke schonmal für eure Hilfe!

-Simon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?