Erkennen von Blutzellen

2 Antworten

Du brauchst erst mal Blut, dass mit einem Gerinnungshemmer versetzt ist, sonst gerinnt das unter der Lampenwärme ruckzuck und du siehst nichts. 

Die roten, die aussehen wie kleine Diskusscheiben sind Erythrozyten. Das sind die meisten

Die weißen, die aussehen wie kleine Spiegeleier sind die Leukozyten. Das sind nur sehr wenige.

Die Thromozyten sin so klein, dass du die mit einem normalen Schülermikroskop nicht sehen kannst.

Du brauchst extrem gute Microskope um sie genau zu unterscheiden da sie eine "Masse " bilden 

Liebe Grüße 

Was möchtest Du wissen?