Erkennen Katzen ihre Geschwister wieder?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nein tun sie nicht-sie vergessen ihre geschwister schon nach wenigen wochen. sie erkennen auch ihre mutter nicht wieder...

éin treffen unter geschwistern.. inwiefern? wenn das "nur" mal für 5min ist-nein. es bedeutet einene revierwechsel für die eine katze und die beiden werden sich vermutlich als erstes anfauchen. wenns darum geht ob sie zusammenziehen-jederzeit. vor allem wenn sie ansonsten allein leben, denn katzen sollten immer unbedingt nen artgenossen haben.

Alena82 14.07.2012, 13:37

Wir fahren mit unseren 2 Katzen (Geschwister, Männchen + Weibchen, Wohnungskatzen, 1 Jahr alt, beide kastriert) in den Urlaub, nicht weit weg, hier in Deutschland. Und da in der Nähe wohnt ein anderes Geschwisterchen von den beiden. Und ich hatte überlegt, ob man die drei mal zusammenbringen kann, als Besuch sozusagen. Aber wahrscheinlich ist die Idee echt nicht so gut. Vermutlich gehe ich da wieder zu sehr von mir als Mensch aus ;-)

0
palusa 14.07.2012, 15:33
@Alena82

^^ sie haben vergessen dass das ihr bruder ist. und vermissen ihn nicht. die werden eher unfreundlich reagieren. aber da zumidnest deine beiden katzengesellschaft kennen werden sie den neuen vermutlich relativ schnell akzeptieren.

0

Keine Chance. Katzen werden in der Natur von den Müttern verscheucht, damit (sie vermehren sich rasant) das Futter nicht knapp wird. Die Natur ist da gnädig und lässt die Tiere vergessen, damit sie nicht trauern müssen. Somit ist ein Erkennen auch nicht möglich. Wurfgeschwister die zusammenbleiben sind bei Kastration allerding ein Herz und eine Seele, einfach die perfekten Lebensgefährten.

Vor mehr als 20 Jahren brachte ich einen kleine Kater etwa einem Jahr nach der Trennung wieder zu seiner Mutter - die Geschwister wurden von einem übereifrigen und paragraphenreitenden Dorfjäger der Reihe nach abgeschossen - und erwartete insgeheim, daß sie sich wieder erkennen würden. Ich meine, daß die sich wieder erkannt haben, der kleiner Kater maunzte die Mutter an und sie gurrte ihm auf einer sehr tiefe Stimme zu... Aber ich kann es mir auch nur eingebildet haben, daran glauben ist aber nach wie vor schön.

Alena82 14.07.2012, 00:26

Danke für deine Antwort. Es geht um ein eventuelles Treffen mit den Geschwistern. Und ich wollte wissen, ob man das machen kann oder ob das keine so gute Idee ist.

0
Noergelix 14.07.2012, 00:27
@Alena82

Sie werden sich zu kleinen Revierrivalen gemausert haben, ich denke nicht, daß das eine so gute Idee wäre...

0

das ist interessant, denn ich habe seit drei Wochen ein kleines Kätzchen "Hayley" und hole nun ein Schwesterchen von ihr zu uns... Hayley lebt nun seit drei Wochen mit einem Retriever zusammen, was wunderbar klappt - kommen da Schwierigkeiten auf uns zu????

Alena82 27.09.2012, 23:37

Das kann ich dir leider nicht sagen, weil unser Treffen, das wir geplant hatten, nicht stattgefunden hat. Abgesehen davon kann ich nur davon abraten, mit Katzen in den Urlaub zu fahren...die Katzen fanden das gar nicht witzig.

Wie das bei deinen beiden klappen wird, weiß ich nicht, ich würde halt die erste Zeit erstmal dabeibleiben und die beiden beobachten. Wünsche dir viel Glück, und schreib doch mal, wie es war. LG

0

Also meine katze erkennt ihre schwester überhauptttt nicht wieder. Faucht und rennt weg. Beide sauer und ängstlich geworden -.-

Was möchtest Du wissen?