Erkennen Geschwisterkatzen sich nach 3 Tagen wieder?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nach 3 Tagen erkennen die sich auf jeden Fall noch! Auch wenn wir Menschen 2-3 Wochen im Urlaub sind, kennen uns unsere Miezen noch genauso gut wie vorher. Die sind gar nicht so doof ;)

Schade ist es, dass Ihr überhaupt Kätzchen einzeln abgegeben habt. Hoffentlich haben die Leute jeweils noch eine andere, jüngere Katze.

Da Katzen hochsoziale Tiere, sind die unbedingt Artgenossen brauchen, wäre es völlig egal, wenn die beiden sich als Geschwister nicht wiedererkennen würden.

Ist die Mutterkatze inzwischen kastriert?

Kann man hier eigentlich keine Frage stellen, ohne blöd angemacht zu werden? Ich suche Antworten und keine dummen Kommentare wie deine. Zu deiner Information meine Katze ist sterilisiert. Und ja bei uns werden oft Katzen geworfen, in den letzten vier Jahren dreimal. Und jetzt kommt bloß nicht mit "Im Tierheim sind genug Tiere, wieso gebt ihr sie überhaupt Weg" bla bla bla.

1
@RonjaPfuiii

Bleib' am Teppich. Der Einwand von Margotier ist prinzipiell gerechtfertigt. Deine Antwort dazu natürlich auch, aber der Ton ist voll daneben. Ich erspare mir deshalb hier eine Antwort.

2
@RonjaPfuiii

Deine Reaktion fällt unter "getroffene Hunde bellen"...

Wieso lasst Ihr die Katze eigentlich nicht kastrieren?

Welcher Tierarzt sterilisiert heutzutage überhaupt noch?

1
@RonjaPfuiii

okay, tierschutz interessiert dich also nicht

wie ist es mit gesundheit? katzen kennen aids. nennt sich fiv. tötet genauso wie hiv. interessiert dich das?

wie ist es mit der info dass ständige geburten eine katze genauso schlauchen wie einen menschen der alle 9 monate ein kind zur welt bringt. es bringt eine katze über die grenzen der psychischen und physischen leistung. und irgendwann mit etwas glück in ein frühes grab. deswegen gibt es eigentlich wurfpausen

und wie stehts damit dass katzen keine menopause haben? eine katze kann als seniorin noch trächtig werden. zu einer zeit in der sie eigentlich nur ihre ruhe haben will und ganz sicher nicht einen wurf kitten versorgen. und mit einem enorm hohen risiko auf komplikationen, wie das mit schwangerschaften im hohen alter eben so ist. ist das interessant?

1
@RonjaPfuiii

Es gibt Themen, bei denen hier grundsätzlich haufenweise Missionare und Geiferer unterwegs sind.

Geh mal spaßeshalber zu den Themen:

• Mac gegen Windows
• Veganer gegen Fleischesser
• Glaube gegen Atheismus
• Empathie für Flüchtlinge gegen dumpfe Braunbacken

Da wirst Du Dein blaues Wunder erleben. Aber mal ehrlich, wenn Du diesen sehr verhalten geäußerten Einwand, dass etwas schade ist, schon als Anmache empfindest, dann bist du ziemlich dünnhäutig. Wer im Internet unterwegs ist, hat eben immer mal wieder Sche.ße unter den Schuhsohlen. Das ist leider so!

0

Wie pink1994 schon gesagt hat ist das ein kurzer Zeitraum und die Kleinen werden sich auf jeden Fall wieder erkennen. ;)

Lg, Regengras

Also ohne jetzt mit irgendwelche Moralpredigten zu kommen. Mir wären die Menschen suspekt die sich noch Bedenkzeit erbitten von 3 Tagen OB sie überhaupt diese 2-te Katze nehmen wollen. Ich hätte eine alleine sowieso nicht abgegeben. Hoffentlich sind das verantwortungsbewusste Menschen!!!! Aber nach 3 Tagen erkennen sie sich auf jeden Fall wieder. Alles Gute

ja die erkennen sich wieder, nach so kurzer zeit

aber wieso habt ihr ein kitten in einzelhaltung abgegeben :( das arme kleine ding. das hättet ihr nicht tun sollen.

Natürlich du erkennst deine Geschwister doch auch nach 3 Tagen noch.

Natürlich sie erkennen den Geruch.

Die Katzen haben doch kein Alzheimer.

Was möchtest Du wissen?