erkältungsprozess stoppen?!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ich kann mich meinen vorrednern nur anschließen und möchte hinzufügen, dass du dich eher ruhig halten solltest. Solche Dinge wie einfach spontan mal an die elbe fahren oder so sind für heute und morgen nicht mehr drinn. Ansonsten Hünerbrühe gerne auch Bettruhe mit ner gute serie auf burning series und dann wird das schon <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Zwiebel reiben, Kandiszucker draufstreuen, ca. 1 Std. stehen lassen und danach "genüsslich" essen, schmeckt eklig, aber hilft (zumindest bei mir), mit Kamillentee inhalieren, mit Gargarisma (Apotheke) gurgeln, ein warmes Bad nehmen, falls Du kein Fieber hast, Vitamin C in Form von frischem Obst zuführen. Eine Erkältung dauert meist eine Woche, aber vielleicht hast Du ja Glück... Vor "chemischen Keulen" warne ich (Gefahr eines Rückschlags), dann schon eher das Konzert verpassen und Dich auskurieren! Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich habe grad eine und lag seit freitag flach und bins eit gestern wieder fit alles dank dem zwiebelsaft meiner mama

dazu eine zwiebel kleinschneiden und in eine tasse geben, mit braunen kandis auffüllen (ungefähr die hälft der menge der zwiebel) abdecken und stehen lassen wenn sich saft gebildet hat jede stunde (oder alle 2) einen esslöffel nehmen

die zweibel wirkt wie ein antürliches antibiotikum und hilft dem körper sich schneller zu regenerieren

der saft muss alle 24 stunden erneuert werden

bei halsweh hilft einfach mal honig essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Vitamine, Wechselduschen, Holundertee, Ingwertee, Lindenblütentee(stärken das Immunsystem), ausreichend Schlaf ,aber auch Spaziergänge an der frischen Luft. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn man die ersten anzeichen bemerkt, dass eine erkältung kommt, hilft meditonsin! damit bin ich die letzten 3 mal nicht krank geworden! wenn du es schon hast, versuch es evt mal mit wickmedinaight! das ist allerdings ein harter coctail mit allen möglichen sachen! das darf man nur abends vorm schlafen nehmen, aber innerhalb ein paar tage geht es einem wirklich besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du diese Krankheit unbehandelt lässt dauert es mindestens 7 Tage, Geh zum Arzt und lass dich mit Medikamenten vollpumpen dann dauert das höchstens eine Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julchen1984
03.10.2011, 21:04

"eine erkältung kommt 3 tage, bleibt 3 tage , geht 3 tage"

ob man medikamente nimmt oder nicht die dauer wird da nicht von beeinträchtigt (beides ausprobiert mit und ohne)

0

Hühnersuppe, Inhallation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht mir genauso.. Fette Erkältung und Mittwoch Klausur .. -_- nimm am besten grippetablette jeden tag..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rollergirl16
03.10.2011, 21:04

was für welche nimmst du?

0
Kommentar von julchen1984
03.10.2011, 21:05

das is vielleicht nicht so gut da man bei einer grippe noch andere symptome als bei einer erkältung hat

0

Inhalieren mit Kamille, Zitronensaft trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Analfisur
03.10.2011, 21:04

Kamille trocknet die Schleimhäute aus.

0

Was möchtest Du wissen?