Erkältung/Grippaler Infekt durch zu leichte Kleidung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Ursache einer Grippe im Sommer ist leicht erklärt: Wenn zum Beispiel ein erhitzter sowie verschwitzter Körper im Sommer vermehrt Zugluft ausgesetzt wird - bei einer Klimaanlage, geöffneten Autofenstern oder in Flugzeugen oder Zügen - trocknen die Schleimhäute aus. Dadurch können Schleimhäute ihre Funktion als "Schutzschild" nicht mehr richtig erfüllen, was das Entstehen einer Sommergrippe begünstigt.

Weitere Auslöser können zu geringe Flüssigkeitszufuhr oder lange Sonnenbäder sein. Das Immunsystem wird geschwächt, was zur Folge hat, dass es dadurch anfälliger für Viren is

Mehr zum Thema: http://www.gesundheit.de/krankheiten/fieber-grippe-erkaeltung/grippe/sommergrippe

Das mit der Kleidung zieht nur, wenn man schon einen "Ratsch" weg hat.

Man wird krankt, weil man angesteckt wird. Die Ernährung spielt aber auch eine Rolle. Der Industriefraß setzt unserem Immunsystem sehr zu.

Weißer Zucker ist z. B. eine extreme Belastung für den Körper.

Was gegen Erkältung sehr gut klappt ist inhalieren. Sobald man merkt "ups, da stimmt doch was mit Hals und Hase nicht" sollte man inhalieren.

Ich bin dadurch seit fast 5 Jahren nicht mehr richtig krank gewesen, es hilft also.

Ja da es dem Körper so einiges an KRaft kostet und das Immunsystem hat keine Energie mehr, dir mit Abwehrstoffen zu helfen

Wie lange soll ich bei einem grippalen Infekt nicht in die Schule gehen?

Hi. Eine Frage. Seit gestern habe ich Kopfschmerzen, Halsweh, ein bisschen schleimigen Husten, Schnupfen und leichte Gliederschmerzen, also wahrscheinlich einen gripalen Infekt oder eine leichte Grippe. Das einzige, was ich nicht hab, ist Fieber. Heute bin ich nicht in der Schule, weil es mir um 6 Uhr total schlecht gegangen ist. Wie lange soll ich nicht in die Schule, um niemanden anzustecken ?

...zur Frage

Kann ein grippaler Infekt schlimmer werden?

Hey hatte letzte Woche einen grippalen Infekt da weißer Schleim beim husten und schnupfen kam... Jetzt eine Woche später nach Antibiotikum habe ich augenflimmern + Lichtblitze und ich würge ab und zu Schleim hoch der den ganzen Mund füllt... Antibiotika war acc die hab ich letzte Woche nur 5 Tage von Dienstag bis Samstag genommen

...zur Frage

Fieber messen rektal und axillär Temperatur Unterschied von 1,8?

Ich hab seid drei Tagen ein grippalen Infekt, Halsschmerzen, Husten und Gliederschmerzen. Ich habe axillär 37 grad aber rektal 38,8. Woran könnte das liegen?

...zur Frage

Hilfe, meine Augenschmerzen ?

Hallo!

Ich habe seit Sonntag Fieber, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen,....

Ich bin zum Arzt gegangen und der hat gesagt es ist ein Grippaler Infekt. Ich habe Mexafit C und Schmerztabletten mitbekommen.

Am Dienstag hatte ich trotz Medikamente 39 Grad Fieber.

Doch seit ich diesen Infekt habe. Tun mir meine Augen so weh. Ich kann nicht nach links/rechts oder rauf/runter sehen, weil es so sehr schmerzt.

Habt ihr eine Idee was das sein könnte?

GLG

...zur Frage

Bei Erkältung ins Fitnessstudio gehen?

Ich bin erkältet (einseitig verstopfte Nase, leichte Halsschmerzen) aber fühle mich noch relativ fit. Könnte ich dann ins Fitnessstudio gehen oder lieber davon abraten?

...zur Frage

Durchfall bei Grippe bzw Grippaler Infekt?

Nochmal Hallo Mich Plagen heute viele Probleme... Ich habe einen Grippalen Infekt und vorhin hatte ich Durchfall. Ist es möglich dass der wegen des Infekts kommt? Bei mir in meiner ,,WG" geht nämlich Magen Darm um die letzte die es hatte bekam es am Mittwoch diese Woche und war am Freitag wieder Fit bis jetzt habe ich durchgehalten mich nicht daran abzustecken. Habe ich es jetzt vllt doch oder eher der Infekt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?