Erkältung weg bekommen in einem Tag?

6 Antworten

Versuchs mal mit Japanischem minz öl bekommst du bei DM einfach heißes wasser aufkochen 4-5 Tropfen von dem öl rein und einfach inhalieren (also kopf über die schüssel und handtuch drüber ) müsste wenigstens etwas helfen und viel tee trinken 

In einem Tag loswerden könnte etwas schwierig werden. Also dann trink heute den ganzen Tag Tee - ich meine ununterbrochen wirklich! 

Und halte dich warm zieht einen schal an und leg dich ins Bett. Mach kein Sport und tue sonst auch nichts anderes anstrengendes - einfach nur da liegen.

Leider würde die große Menge das Herz belasten.

0

Eine Erkältung kannst Du nicht  in einem Tag  " weg " bekommen ", Wenn es nur um die Symptome der Nase geht, lass Dich von einem Apotheker beraten !

Was hilft gegen starke Erkältung und Fieber?

Heyy,ich habe seit gestern starke Halsschmerzen und heute hab ich auch Fieber,Husten,verstopfte Nase... dazubekommen,ich treffe mich in ein paar Tagen mit guten Freunden.(Sie kommen von weit weg her) Habt ihr Tipps die dagegen helfen könne ich fühle mich einfach so schlecht🤒😷🤧❤️(Ich hasse Tee)

...zur Frage

Hausmittel gegen eine Verstopfte Nase?

Guten Morgen Leute, ich hab seit heute morgen eine verstopfte Nase müsste die aber so schnell wie möglich loswerden. Welche Hausmittel kann ich gegen diese verwenden? Danke im Voraus!

...zur Frage

Wie lange dauert eine durchschnittliche Erkältung(verstopfte nase)

...zur Frage

Erkältung in 1 tag weg?

Morgen ist bei mir erster Schultag und ich musste natürlich krank werden-.- wie kann ich die Erköltung schnell loswerden-ohne medikamente? Was hilft bei 24/7 schnupfen und verstopfte nase?

...zur Frage

Erkältung schnell loswerden bez. Ausbruch verhindern?

Hallo!

Vor ca. 2 Wochen hatte ich eine starke Erkältung (verstopfte Nase, husten, Hals- & Kopfschmerzen, Fieber) und es hat eine Woche abgehalten. Jetzt hab ich wieder Kopfweh und eine leicht verstopfte Nase (+ manchmal leichten Druck auf der Nase, als wenn sie jemand festhält/leicht drückt). Erst, dachte ich die Kopfschmerzen kommen vom Stress und die leicht verstopfte Nase vom Nasenbluten (was ich momentan immer öfter habe).

Lange Rede kurzer Sinn: wie kann ich einen erneuten total Ausbruch verhindern bez., wie kann ich es schnell loswerden. Jetzt ist zwar langes Wochenende, aber ich möchte nicht schon wieder krank im Bett liegen müssen .-.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was kann das sein, ich bin am verzweifeln?

Also ich habe seit längerem schon (mehrere monate) eine verstopfte Nase. Meine Nase ist nicht komplett zu aber stark behindert ( nachts ist ein Nasenloch meist zu komplett). Ich habe erst gedacht es wäre eine erkältung aber nach 2 Monaten jetzt ist es immer noch. Ich habe jetzt nun wieder mit dem Sport angefangen heute und habe jetzt Angst, dass es doch noch eine Erkältung oder Infekt ist und ich jetzt den Infekt ausbreite (Herzmuskelentzündung). Ich bin top fit ansonsten ( keine Halsschmerzen , kein Unwohlsein) nur halt das die Nase nicht frei ist. Ist das möglich, dass ich seit 2 Monaten erkältet bin ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?