Erkältung-wann hab ich meine Stimme wieder?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, ich hab das mit der Heiserkeit selber noch nie gehabt aber das sollte eigentlich ziemlich parallel zu den anderen Erkältungssymptomen verlaufen. Ich würde in jedem Fall auch Dienstag zum Azt gehen außer es passt wieder alles bis dahin. Und mach dir bloß keine Sorgen wegen des Refererates. Wenn die Stimme noch weg sein sollte dann bekommst du doch auch ein Attest...was soll der Prof dagegen schon sagen. Schon dich morgen am freien Tag nichmal so richtig mit ausschlafen und einem faulen Tag. Bisschen frische Luft oder auch einfach nur Stoßlüften wird dir gut tun. Und eventuell auch Wärme in Form von Rotlicht oder einer Wärmflasche, da würde ich einfach auf dein Bauchgefühl hören, ob du Lust darauf hast. Inhalieren mit Babix hilft super um die Erkältung in den Griff zu bekommen und befreit gleichzeitig die Nase. Das Babix Inhalat gibt es in so ziemlich jeder Apotheke. Also wenn die Nase dicht ist dann mach einfach ne Tour zur nächsten Notapotheken morgen. Und zu guter Letzt trinke genug. Wasser oder noch besser ist Ingwer- oder Salbeitee. Beim Essen wäre eine selbstgemachte Hühnersuppe die erste Wahl. Mehr Hausmittel fallen mir im Moment nicht ein. Aber wen du dich daran einigermaßen hältst dann sollte es in 4 Tagen mit der Erkältung und auch mit der Heiserkeit vorbei sein. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?