Erkältung und Asthma und Spray?

4 Antworten

Dein Spray ist sicherlich mit Cortison - damit kannst du die Asthmaentzündung in den Bronchien unter Kontrolle halten. Unbedingt immer nach Anweisung nehmen und bei den Aerosolen auch immer das Schütteln nicht vergessen. 

Geh erst mal zum Hausarzt - der muss dich eh an den Facharzt überweisen - leider kriegt man da sehr schwer Termine.

Warst du denn schon bei einem Arzt? Das klingt so ziemlich nach einer Bronchitis

ich bin auch Asthmatiker und mein Lungenarzt sagt mir jedes Mal das ich mein Spray bei einer Erkältung öfter nehmen soll denn bei einer Erkältung sind die Bronchien mehr belastet und zur Entlastung muss das Spray genommen werden 

Wenn du schlecht Luft bekommst, dann gehörst du zum Arzt, vor allem bei einer schweren Erkältung. Du kannst versuchen, ob du mit deinem Asthmaspray besser Luft bekommst, aber nicht übertreiben, darum erstmal zum Arzt. Inzwischen geht es dir hoffentlich besser! lg

Wo kann ich ein Asthmaspray kaufen ohne Asthma zu haben?

Hallo meine Freunde und ich machen Youtubevideos und in unserer nächsten Folge bauen wir eine Person mit Asthma ein um ein paar gags einzubauen zu können.

Nun haben wir das Problem dass niemand von uns Asthma hat und somit auch keiner von uns ein Spray hat.

Kann man irgendwo Asthmaspray kaufen?

...zur Frage

Asthma und husten noch tag später?

Bin gestern joggen gegangen und habe mein asthmaspray davor, beim joggen und danach benutzt. Trotzdem habe ich einen tag später noch husten und schleim in der lunge. Zum arzt ? Ist das spray zu mild ? Nehme foster...salbutamol hilft bei mir gar nicht

...zur Frage

Kann Asthmaspray nicht mehr helfen?

Guten Tag, Ich habe asthma und immer wenn ich erkältet bin bekomme ich keine luft und nehme deshalb immer mein notfallspray (Nehme es dann meistens 3-6 mal am tag) und jetzt hat mir wer gesagt dass wenn ich das spray zu oft nehme es irgendwann nicht mehr wirkt. Stimmt das?

...zur Frage

Ist das Asthma oder was anderes wenn ja was?

Hey liebe Community, vor allem die Asthmatiker,hey!
Ich weiß nich was das ist ...
Ich bin heute im Sport Unterricht bisschen gerannt/gejoggt wir haben wie immer ein Spiel gespielt. Ich war jetzt letzte Woche erkältet ...aber jetzt bin ich eigentlich wieder gesund (keine Beschwerden) und , dann bekam ich plötzlich kaum Luft bekommen (teilweise garnicht) meine Finger wurden kalt und meine Lippen waren bisschen blau..., weshalb ich auf die Bank kam , davor bin ich fast umgefallen. Ich hatte so ein „Pfeifen o.s.ä“ (so wie wenn man durch seine Faust ein und ausatmen würde) ich saß dann auf der Bank ca.15-20min (es wurde bisschen besser als ich nach ca.10 min gab mir meine Lehrerin ne Tüte und sagt atme da rein ,tat ich ob das was gebracht hat weiß ich nicht... aber ok ... ich hatte laut meiner Freundin meine Schultern ständig oben und sah aus wie ein Idiot laut ihr (sie half mir natürlich trotzdem) dann fragte mich die Lehrerin wo den mein Asthmspray wäre, ich sagte das ich keins habe weil ich kein Asthma habe sie dann hätte ich es jetzt bekommen ...?-kann man Asthma so plötzlich bekommen ??? (Hoffe nicht) in meiner Familie hat niemand Allergisches Asthma oder Asthma nicht mal weite bekannte weshalb es mir komisch vorkommen würde wenn ich es hätte ... und das Ein und Ausatmen war schwer aber nach einer Zeit wurde das Ausatmen schwerer und ich hatte so ne enge um meine Lungen/Brust (als ob ich ein Ring um meine Lungen hätte ... ist es möglich das ich Asthma habe ?

P.S mir war auch schwindlig (nur so 2-3 min) bin weiblich 6.10 werde ich 13 und habe so etwas öfter aber nicht nach so etwas bin öfter mal kurz Atmung aber das vergeht wenn ich mich an Stuhl etc. Lehne innerhalb 5-7 min weg nur heute war das so ...? War das Asthma ? Ahh und ich musste mich abholen lassen was ich nicht tat ,weil das die letzten Stunde war und als ich im Sekretariat war ich in 7 min aus hätte da war es schon bisschen besser . Mein Vater will/wollte mit mir zum Arzt meine Mutter meine es wäre wegen der Erkältung,was ich nicht glaube ,weil so heftig ?!??!! Oder doch ? Schließlich sind wir dann doch nicht und gerade vorhin (vor 10-15min) habe ich Nagellackentferner benutzt und hatte das noch mal nur das ich es mir mit meinen Lehnübungen weg brachte ist das Asthma?(habe als ich auf der Bank war bisschen gehustet ,da kam was mit was ich ausersehen verschluckte als ich versucht Luft zu holen ...

Freue mich über alle hilfreichen Antworten
Juleeyxoco

...zur Frage

Abgelaufenes asthmaspray und schwer Luft bekommen?

Also ich habe allergisch bedingtes Asthma , hatte schon lange keinen Anfall mehr und seit einigen Tagen bekomme ich schwer Luft . Wollte jz gerade das spray nehmen aber jetzt seh ich das es schon über ein Jahr abgelaufen ist . Was jetzt ? Hab das Gefühl das ich etwas panisch Werde

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?