Erkältung oder zuviel Wasser geschluckt?

1 Antwort

Vielleicht hast du dich ja dadurch erkältet das du zuviel wasser geschluckt hast

Kann Wasser verschlucken tödlich sein?

Habe mich vorhin beim Trinken verschluckt, allerdings nicht das wasser ausgespuckt oder richtig gehustet, sonder runtergewürgt...

Schmerzen oder so habe ich keine, aber kann das problematisch sein?

Danke!

...zur Frage

Hab mich Verschluckt , Druck im hals (kann mir jemand weiterhelfen)?

Hab eben einen apfel gegessen und mich verschluckt Hab hinterher viel wasser getrunken Kann zwar noch atmen usw aber dieser druck ist sehr sehr heftig Was kann ich tun??

...zur Frage

Ist es gefährlich ein ganz kleines Stück Scherbe zu Verschlucken?

Es ist eine Glühbirne zerplatzt und ich habe das Gefühl ich hätte ein kleinen "Krümel" verschluckt zu haben und mein Hals fühlt sich komisch an.

...zur Frage

Trockener Mund und Hals?

Hallo liebe community, Ich war die ganze woche krank also sprich Fieber und dann eine ziemlich fiese Erkältung. Montag Abend ging es los mit Fieber. Seit Mittwoch hatte ich kein Fieber mehr nur jetzt habe ich eine starke Erkältung. Ich fühle mich immer noch richtig müde und schlapp. Dabei ist es nur eine Erkältung? Aufjedenfall ist mein Mund, Rachen und Hals richtig trocken also wenn ich einatme fühlt es sich so an als ob ich staub einatme. Wasser kann ich auch nicht viel trinken weil es sich dann noch trockener anfühlt. Es ist echt nicht angenehm. Jetzt ist meine Frage. Wisst ihr was ich nehmen kann damit es weg geht und ist es normal das ich immer noch so schlapp bin oder sollte ich mal zum Arzt? Liebe grüße Sophie:)

...zur Frage

Ich werde krank was kann ich tun?

Also spüre seid gestern ein leichtes Krankheits Gefühl, so ein komisches Gefühl im Hals und morgens und abends läuft die Nase leicht. Das hab ich immer bevor ich krank werde. Kann man da noch was tun um das zu verhindern oder das die Erkältung nicht so schlimm wird? Zb Wasser mehr Wasser oder Tee trinken oder so?

...zur Frage

Kehlkopfschmerzen...Was tun?

Ich habe seit gestern abend Kehlkopfschmerzen (keine normalen Halsschmerzen). Immer wenn ich schlucke, rede oder am hals an der Stelle anfasse oder ich mein kopf nach hinten oder vorne lehne tut es weh... Was ist das und was kann ich jetzt machen? Bin auch bisschen Heiser und hatte davor (bzw habe noch) eine Erkältung. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?