Erkältung kommen lassen oder gegensteuern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach dir Hühnerbrühe, die baut auf und hilft bei Erkältungen.

Im Übrigen dauert eine Erkältung mit Behandlung 7 Tage, ohne Behandlung 1 Woche ;)

Gute besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es denn keine Möglichkeit das dich der Rhea-Team etwas entlasten könnte?

Ich denke mit Ruhephasen über den Tag verteilt, kurzen Auszeiten in denen du dich ausschließlich um dich kümmerst, könnten deine Genesung positiv beeinflussen. 

Alles Gute euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZuckerZicke30
15.06.2016, 18:51

leider nein...Es gibt eine Schwester für 3 stationen. Sie sind froh wenn Eltern da sind . Auf 100 Patienten sind ca.75 Mütter

0

Wenn du die Erkältung verhindern kannst, wäre es doch besser. Denn es könnte eine starke Erkältung bis hin zur Grippe werden, das wiederum wäre wohl kaum passend, da du ja auch für deinen Sohn da sein willst.

Würde an deiner Stelle schon mal den Arzt aufsuchen, denke mal als Arzt kann/darf er es nicht verweigern dich mal anzusehen. Bzgl der etwaigen Kosten müsstest du dich erkundigen, leider kann ich dir nicht mehr weiterhelfen.

Aber ein Rat wie z.B. "...es reicht mit Aspirin gegenzusteuern o.ä..." wird wohl kaum gleich ein Ordinationshonorar ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser ist es immer eine Erkältung auszukurieren. Aber wenn du für deinen Sohn da sein musst und keine zeit hast um krank zu sein musst du gegensteuern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?