Warum kommt gelber Schleim aus der Nase wenn man erkältet ist?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das ist normal. Es hat sich eine Sinusitis aka Nasennebenhöhlenentzündung entwickelt. Wenn es länger anhält als eine Woche solltest du zum Arzt gehen. Außerdem solltest du Schleimlöser für die Nase nehmen, damit das Sekret besser abfließen kann und so die Bakterien schneller aus den Nebenhöhlen entfernt werden.

Könnte eine eitrige Nebenhöhlenentzündung werden, muss aber nicht. Im Zweifelsfall zum Arzt, aber wenn es Dir schon wieder besser geht würde ich das WE noch abwarten... Gute Besserung!

Dich hats einfach sehr schlimm erwischt!!!! Du hast jetzt zu der Viruserkältung noch eine zusätzliche Bazilleninfektion! Das macht dass der Erkältungsschleim gelb wird... wenn es GANZ schlimm kommt sogar grünlich! Voll eklig!

Das ist gut, dann kommt der ganze Mist raus und du bist bald wieder ganz fit. - Kannst das Ganze noch durch Schleimlöser wie Sinupret beschleunigen.

DAnke ihr lieben für eure antworten, jaaaa ich bin selten erkältet und bin auch nicht so der jenige der direkt zum arzt rennt und sich erstmal selber hilft ..und ich habe es auch schon zuhause mit salzspülung ausgespült ,, und seid denn ist er gelb

Gelber Schleim bedeutet immer das du eine bakterielle Infektion hast bzw eine Nebenhöhlenentzündung.. Du musst zum Arzt und evtl. ein Antibiotika einehmen.

MfG

Das eine Nebenhöllen Entzündung...!

Mach dir eine Salzlösung " Wasser mit Salz Rühren...und durch die Nase...DAs ihhh aber Hilft Ich Schwöre drauf!

Aber am besten Docktor!

Entschulige ich dachte, das Es schon länger hast...habe es überlesen....

shenzi 30.08.2012, 17:22

Nebenhölle. :D Schlimm wenn die entzündet ist. Da solls doch eh immer so heiß sein...

1
HansBildacker 30.08.2012, 17:24

jepp,das holt alles raus... Höllenentzündung? :-))

1

Oh mein Gott, du hast eine ganz normale Erkältung. In zwei Wochen ist sie weg.

hey ! es kommt nun alles raus!ich wde aber an deiner stelle zum doc.gehn und was verschreiben lassen :-)) gruss oernie

Schnupfen wird in der Regel durch Viren hervorgerufen. Der Schleim ist klar. Wenn sich da Bakterien ranhängen, wird der Schleim gelb oder grünlich.

ihgitt. wenigstens hast du kein bild reingestellt. ^^

noch nie erkältet gewesen, wa?

Was möchtest Du wissen?