Erkältung geht nicht weg!

8 Antworten

Geh zu nem ANDEREN Arzt, hast du starke Kopfschmerzen? Könnte auch was anderes sein, schreib dir alles auf damit du nix vergisst und geh nochma hin und mach deutlich das du gesund werden willst, oft gehts einem ja beim arzt plötzlich besser, wieso auch immer und sag auch was der andere Arzt dir gegeben hat!!

Unbedingt zum Arzt, wenn Antibiotikum nicht hilft. Aber Achtung: Vielleicht ist das Antibiotikum das falsche? Wirkt ja gegen Bakterien - und kann gut sein, dass deine Erkrankung von Viren kommt. Dann nützt ein Antibiotikum nichts. Auch wenn der Arzt 10 Euro Praxisgebühr kostet: Das ist nicht im Vergleich zu dem, was eine verschleppte Krankheit dich an Lebensqualität, Nerven und Geld kosten wird.

Am besten gehst du zu deinem Arzt und lässt dich beraten... Ich wenn du schon viel trinkst und so weiter, dann weiß ich leider auch nicht was da los ist! Ziehst du dich immer warm genug an? Gehst du auch ab und zu an die frische Luft? Mehr kann ich dir leider auch nicht raten... Nehm am besten noch gaaaanz viele Vitamine zu dir und schlaf viel, ruh dich aus, schone deinen Körper, mach keinen Sport. Und wenn du das alles schon tust und es nix bringt, weiß ich's leider auch nicht..... Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen! Liebe Grüße, Luisa.

Blut beim Nase Putzen - kein Nasenbluten - was kann das sein?

Nach ca. 1,5 Wochen ist meine Bronchitis langsam vorüber, huste nur noch selten, die Nebenhöhlenentzündung ist auch schon besser. Antibiotika ist fertig.

Habe mir eben die Nase geputzt und der "Schleim" des linken Nasenlochs war teils rot, also ordentlich Blut dabei. Ich dachte erst, ich habe Nasenbluten, aber das habe ich nicht. Hab dann ein Tempo um den Finger und zack in die Nase rein, keinerlei Blut.

Die letzten Tage war der "grüne Schleim" auch mehr gelblich...

Was is da los?

Grüße Denis

...zur Frage

Montag Zahn-Op - Donnerstag wieder zur Schule?

Am Montag wurden mir alle 4 Weisheitszähne gezogen. Seit heute beginnt bei uns wieder die Schule; der Arzt hat mich eigentlich für den Rest der Woche krankgeschrieben, aber ich möchte ab morgen wieder zur Schule gehen, um nicht soviel nachzuarbeiten. Meine Wangen sind noch etwas geschwollen, aber es geht schon langsam zurück und von den Schmerzen her lässt es sich auch gut aushalten. Soll ich morgen wieder zur Schule ??

...zur Frage

Erkältung: Heiß-Kalt-Wechsel innerhalb weniger Sekunden

Hallo,

ich bin seit ein paar Tagen erkältet. Gestern fing der Husten erst so richtig an. Seitdem huste ich ununterbrochen. Mein Hals ist schon total rau und tut weh. Außerdem habe ich seit gestern Abend auch Kopfschmerzen, ich nehme an von dem vielen und dollen Husten. Dazu kommt, dass ich sehr schlapp bin und den ganzen Tag im Bett verbringe. Sollte ich doch mal aufstehen, ist mir für einen Moment lang etwas schwindelig (obwohl ich langsam aufstehe).

Jetzt zu meiner Frage: Ich habe außerdem einen Wechsel von Kalt auf Heiß innerhalb weniger Sekunden. Das heißt, ich schwitze für einen Moment lang und im anderen Moment friere ich. Ich habe jedoch kein Fieber (37,4°C). Was könnte das also sein?

Danke für die Antworten! Lieben Gruß, Julia

...zur Frage

Benommen den ganzen Tag. Hilffeee!

Hey Leute , bin neu hier und brauche dringend Rat. Alles hat vor 3 Monaten angefangen mit einem virus, 40fieber husten verschleimt volles Programm. Mein Hausarzt hatte leider Urlaub, und als er wieder da war waren alle Symptome weck bis auf diese blöde Benommenheit. Mein HA hat dan mehrere Bluttests gemacht alles OK zum Glück. Dan Überweisung zum Gynäkologe, HNO und Neurologe. Beim Gyn alles OK. HNO kleine Entzündung im Ohr neuer Termin. Neurologe nächste Woche. Ich werde langsam verrückt zu dieser ständigen Benommenheit kommen noch Herz stolpern und Übelkeit dazu. Kennt das jemand von euch?. Bin total verzweifelt. Habe langsam richtig Angst das es was schlimmes ist. Bitte um schnelle Antwort!!!

...zur Frage

Arbeitsunfähigkeit für Morgen bekommen | Ist das normal?

Nach Ewigkeiten hat mich mal wieder die Grippe erwischt, ich war die Woche ganz normal in der Berufsschule, doch heute ging dann garnichts mehr. Also hab ich noch durchgezogen und bin danach zum Arzt. Dieser hat mich für Morgen krankgeschrieben, nicht ab heute, wahrscheinlich weil ich eben in der Schule war. Auf dem Arbeitsunfähigkeitsschein steht jetzt drauf, Arbeitsunfähig seit 29.05., erstellt am 28.05., ist das so in Ordnung ? Kommt mir nur etwas komisch vor, deswegen frage ich lieber nach, kann ja sein das sich der Arzt verschrieben hat, mir ist es leider erst zuhause aufgefallen, sonst hätte ich vor Ort gefragt. =)

Danke schonmal fürs Beantworten der Frage. =)

...zur Frage

Hallo zusammen wer hat schon Erfahrungen mit Refigura machen können in 3 Wochen?

Ich nehme seit 3 Wochen 3mal täglich Refigura. Aber es tut sich sehr langsam was. Ich habe gerade mal 2 Kilo weg. Ist das normal oder mache ich was falsch?

Ich mache auch 2 mal pro Woche Sport im Fitnessstudio.

Ich hoffe ihr könnt mir hier weiter helfen bzw. Tipps geben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?