Erkältung Bronchitis?

1 Antwort

Geh zum Arzt. Im Moment sind ne Meng Viren unterwegs. Alleine bei uns in der Firma haben wir einen Ausfall von knapp 50 %.Ich selbst bin gerade wieder genesen. Hätte das ohne Antibiotikum nicht hin bekommen.

Habe ich geschwollene Mandeln (Mandelentzündung) oder „nur“ eine Erkältung?

Mir ist klar dass ihr keine ärzte seid, aber kein Hausarzt hat mehr offen und ich muss morgen eine wichtige Arbeit schreiben. Meine Frage:
Sind meine Mandeln geschwollen?
Ich habe starke Halsschmerzen und auch einen druck auf den Ohren. Mein Hals fühlt sich an als ob meine Mandeln angeschwollen sind und ich weiß nicht was ich tun soll. Trinke den ganzen Tag schon Tee und versuche zu wärmen, ist das richtig ?
Husten oder Fieber habe ich nicht.
Danke für die Hilfe

...zur Frage

Erkältung und Druck auf den Ohren?!

Hallo, ich hab mir eine Erkältung eingefangen und möchte Montag ganz gerne ins Warme fliegen , dass ist natürlich blöd mit Erkältung. Also ich habe eine relativ leichte Erkältung , keine Kopfschmerzen , bis jetzt zum Glück noch kein Fieber und auch keinen Husten , ich fühle mich nur etwas schlapp und habe so ein Druckgefühl bzw, so eine Art "jucken" in den Ohren, meine Frage ist jetzt ob das anzeichen einer mittelohrentzündung sind und was ich am besten dagegen machen kann? Liebe Grüße !!

...zur Frage

Heiß baden bei Erkältung sinnvoll?

Heute ist Tag 3 meiner Erkältung. Gestern war der Höhepunkt in der Nacht von Donnerstag auf Freitag hatte ich Fieber und Schüttelfrost. Gestern war ich vielleicht 4 stunden am Tag wach habe durchgeschlafen bis 10 Uhr morgens.

Es geht mir bereits viel besser und ich dachte da ich es immer noch etwas mit dem Kreislauf habe ist Baden angenehmer als duschen. Was sagt ihr?

Hatte Fieber, Husten und asthmaprobleme und Schnupfen.

...zur Frage

Was tun bei Angina, Husten und Fieber / Schüttelfrost?

Hallo, Ich hab seit 3 Tagen ungefähr ne fette Angina. Ich war gestern beim Arzt und mir wurde ein Antibiotikum verschrieben. Leider sind heute auch noch stärker Reizhusten (was echt weh tut), ne Erkältung und Fieber hinzugekommen. Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. Mir ist auch dauerhaft schlecht. Habt ihr da ein paar Medikamenten oder Hausmittelchen-Tipps? W, 14

...zur Frage

Nur Erkältung oder doch Grippe?

Hallo!

Seit Mittwoch hab ich erstmal typische Symptome wie Kratzen im Hals, Husten und Halsschmerzen gehabt. Nach paar Stunden kam dann noch Schüttelfrost.

Um sicher zu gehen das es nur eine Erkältung ist bin ich dann am Donnerstag zum Arzt gegangen, und der meinte das es nicht so schlimm ist wie ein Influenza Virus (bestehende Grippewelle momentan) und hat mich bis heute krank geschrieben.

Doch seit gestern hab ich immer wiederholt Schüttelfrost mit leicht erhöhtem Fieber.

Heute ist es sehr schlimm (Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, ständig andauerndes Fieber, Schwäche)

Kann das noch eine Erkältung sein?

Und soll ich Montag wieder zum Arzt?

(gehe noch zur Schule und schreibe ausgerechnet am Montag eine Klausur..)

...zur Frage

Erkältung grippe oder was?..?

Aufeinmal hatte ich am Morgen einen Reizhusten der sehr trocken war, er setzte einfach so Aufeinmal ein und am Abend dachte ich mir schon das ich krank werde, in der Nacht würde ich wach und hatte Fieber (bis 38,5) bis mittags hielt das an und ich hatte 3 Fieber Tabletten genommen, dann ging es auch und jetzt habe ich auch kein Fieber mehr und mir gehts auch besser aber ich habe Kopfschmerzen und der Husten ist sehr reizend und trocken, meine Mandeln sind auch dick und gerötet und der rachen/Hals fühlt sich so komisch an und beim Atmen kommt so ein Geräusch aus dem Hals oder rachen als ob es so verschleimt wäre.
Außerdem bin ich auch mnchmal heiser.
Bin mir jetzt nicht sicher ob es eine normale Erkältung ist oder Grippe
Oder sogar eine rachenentzündung??
Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?