Erkältung bricht nicht aus. Übelkeit Niesen Nase zu?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du fühlst dich unwohl im Moment......hast auch Fieber?

Wenn nicht kannst du vllt. ein heißes (Erkältungs)Bad am Abend nehmen.

Mache mehrmals einen Kamillendampf, esse viel Obst und Gemüse und bewege dich draussen an der frischen Luft -wenn es nur 10 Minuten sind-

Ich wünsche dir gute Besserung.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich finde das klingt schon nach einer Erkältung. So mit Temperatur und Schnupfen etc. Is doch aber gut, dass du dich noch nicht so richtig krank fühlst. Ich würde auf jeden Fall versuchen die (leichte) Erkältung trotzdem ernst zu nehmen und dann bricht sie auch nicht richtig aus sondern es geht dir bald wieder besser. Ein bewährtes Mittel ist die Hühnerbrühe. Wenn du die kochen kannst mit einem Biohuhn dann stärkt das. Schon dich in der nächsten Zeit, also keinen Sport machen, genügend schlafen und keinen Alkohol trinken etc. Richtig vernünftig leben einfach. Bei der schnelleren Genesung hilft auch, wenn du mit ätherischen Ölen (frag in der Apotheke nach Babix) inhalierst. Hier ein Link zur Wirkung der Öle: http://www.wirkung-aetherische-oele.de/anwendungsgebiete/#therische-le-bei-Erkltungen Wenn du dich warm genug anziehst, kannst du auch draußen spazieren gehen. Keine Wanderungen natürlich, solange du nicht ins Schwitzen kommst ist alles erlaubt;) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?