erkältung + geschwollene lymphknoten in der leistengegend

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Erkältung an sich ist ja nicht schlimm, kann se aber werden wenn du sie nicht bald auskurierst. Dann können Keime u.ä. in die Lunge gelangen und sind als was chronisches schwerer zu heilen.

Wenn du zur Arbeit gehst, beruhigst du vielleicht dein Gewissen, könntest aber Leute anstecken. Wenn du dringend hin musst, kannst du mit harten Medikamenten versuchen, die Zeit durchzuhalten. Aber dann besteht das Risiko, es noch schlimmer zu machen. Bleib zu Hause, wenigstens die ersten Tage. Ganz viel schlafen, aber auch frische Luft. Heißes Wasser mit Ingerscheiben, Obst, Erkältungstee, Rotlicht.

Was möchtest Du wissen?