Erkältet und Trinken?!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Alkohol ist entgegen landläufiger Meinungen nicht gut gegen Erkältung. Also warte bis die Erkältung abgeklungen ist mit dem saufen.

wenn es eine magen- oder racheninfektion wäre, könnte es sogar möglich sein, aber mehr als nur unwahrscheinlich

bei einer erkältung kannst du sowas vergessen, gibt da so gut wie gar nichts was man gegen tun kann, ziemlich robust, regen das immunsystem nur langsam an, schaden dem menschen nur geringfügig

und falls du es jemals gegen mageninfektionen versuchen willst, bitte nicht, kann viel zu leicht andersrum agieren, da es dich und dein immunsystem flachlegt

etwas schwaches wie ein einzelnes Bier wäre bei einer erkältung vielleicht nicht wirklich schädlich, aber von Sachen wie vodka lieber die finger lassen

Erkältung: Die größten Fallen meiden

  • Gift für die Immunabwehr sind auch Alkohol und Zigaretten (Alkohol löst nicht nur die Stimmung. Da Alkohol die Durchblutung der Haut und damit die Wärmeabgabe fördert, gibt der Körper in kalter Luft vermehrt Wärme ab, statt die Verluste möglichst gering zu halten. Rauchen legt zusätzlich die Selbstreinigungsfunktion der Lunge mit ihren sogenannten Flimmerhärchen lahm. Bei uneingeschränkter Funktion transportieren sie eingeatmeten Schmutz, Staub und auch Erkältungskeime wieder nach draußen.)

Lass da lieber die Finger davon und sieh zu das du wieder gesund wirst. Dann kannst du auch wieder feiern gehen. Gute Besserung! http://www.aponet.de/gesundheit-und-beruf/erkaeltung-die-groessten-fallen-meiden.html

Ja, wäre es.

Dadurch dass du schon angeschlagen bist, wirkt der Alkohol doppelt und dreifach. Und das wäre doch bestimmt nicht wünschenswert.

Außerdem kann die Erkältung dadurch noch schlimmer werden.

Lass das lieber, dein Körper ist geschwächt, er braucht keinen Alkohol

Ausreichend Alkohol kann auch Viren und Bakterien abtöten........allerdings wird hier nicht zwischen "schädlichen" (z.B. Krankheitserreger) und "nützlichen" (z.B. Darmbakterien) Bakterien unterschieden, etc.
Zusätzlich wird dein Körper enorm belastet.
Insgesamt richtet der Alkohol also viel mehr Schaden an, als er helfen würde.

vielleicht tötet es auch die Viren und Bakterien in mir ab,

das kann alkohol. allerdings erst nach dem hirn und allen anderen organen. aber einen verscuh ist es da vllt wert.

Alkohol tötet keine Viren und Bakterien sondern deine Hirnzellen :-)

Aber im ernst.. Lass das mal besser sein, denn es wirkt eher hemmend als fördernd.

GUTE BESSERUNG

Was möchtest Du wissen?