Erkältet und auf den Ohren Druck?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi, ich denke auch, dass zunächst mal ganz klassisch etwas gegen deine Erkältung tun solltest... und wenn es danach nicht von alleine langasm verschwindet dann ist es ein Fall für den HNO Arzt. Dadurch, dass Nase und Ohren miteinander verbunden sind, wirst du also vor allem eine Veränderung spüren, wenn deine nase freier wird. Beste Möglichkeit dafür ist meiner Meinung nach, die Nase mit einem Dampfbad zu befreien. Früher hab ich das immer mit Salzwasser gemacht. Funktioniert auch gut und ist nach wie vor eine gute Möglichkeit, wenn man nicht zur Apotheke kommt... weil alles, das du brauchst ist Wasser, ein Topf, Salz und ein Handtuch. Und ansonsten hol dir in der Apotheke Babxi zum inhalieren. Das sind ätherische Öle, nicht teuer und rezeptfrei. Das funktioniert am allerbesten und macht auch nicht süchtig oder so, wie manche Nasensprays weil es nur auf natürlicher Basis ist.

Sany85 26.01.2017, 19:20

Danke:)

0

ein guter tipp ist immer folgendes: halte dir die nase zu und dann versuch auszuatmen aber nicht durch den mund! nur durch die nase. dadurch gleicht sich vielleicht der druck aus. ich habe derzeit genau das gleiche und es geht nicht weg. was auch noch ein ausweg ist, ist ein besuch im krankenhaus. muss ich demnächst hin. ich bekomme zwecks belüftung röhrchen ins trommelfell dann geht es wieder mit hören viel glück!

NeleK48 22.01.2017, 00:08

ansonsten auch mal nasenspray oder -tropfen nehmen, das kann auch zu einer verbesserung führen, da nase und ohren miteinander verbunden sind wodurch auch der druck kommt

0
lilylove0721 22.01.2017, 00:11

Danke sehr !!!
Ich wünsche dir auch alles gute... werde wieder gesund!
Es ist auch so, dass mein Ohr mit muß verstopft ist.. ich mache meine Ohren ja immer sauber, aber wohl falsch.... mit Wattestäbchen... muss zum Arzt oder auch zum Krankenhaus...  

0

Vlt mal Heißes Wasser inhalieren. 

Also ein topf mit heißem wasser der Dampft vor dich stellen ( aber nicht zu heiß sonst verbrennst du dich)  und dann vlt ein paar Tropfen Japanisches Minzöl oder sowas rein und dann mit einem Handtuch über deinem Kopf und dem Topf den Dampf einatmen. 

Oder geh mal zum Arzt und lass dir was verschreiben.

Da kannst du leider nichts machen, einfach durchhalten. Hast ja keine Wahl ^^

lilylove0721 22.01.2017, 00:07

Hah Danke :D ich bin halt so ein Mensch, ich fühle mich durch so eingeengt.. da ich auch etwas Platz Angst habe.. klingt jetzt dumm... aber es fällt mir schwer.... verstehst du?

0
kakapipihose 22.01.2017, 00:07
@lilylove0721

Kann ich genaustens nachvollziehen, sehr unangenehm und bedrückend ^^ Geht in ein paar Tagen rum 

0

Ist normal vom Schnäuzen, einfach durchhalten, in einer Woche ist es vorbei.

NeleK48 22.01.2017, 00:07

oh nein das kann bis zu zwei monaten dauern...

0
NeleK48 22.01.2017, 00:09
@TechnologKing69

bei einem freund hat es mal 2 monate gedauert... und bei mir hält es mittlerweile auch schon 3 wochen an und es ist echt belastend weil ich die lehrer in der schule kaum noch verstehe

0
TechnologKing69 22.01.2017, 00:11
@NeleK48

Ja, wie gesagt, die Grenze ist nach oben offen, aber verbell ist es recht schnell wieder vorbei.

0

Du könntest zur Apotheke und entsprechende Medikamente (z.B. Sinupret Extrakt o.ä.) holen. HAt mir auch teilweise geholfen.

MfG Klaus

Was möchtest Du wissen?