Erkältet Fenster aufmachen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, mach das Fenter auf. Aber nicht auf Kipp sondern einfach regelmäßig stoßlüften. Die frische Luft wird dir gut tun und so wird es auch nicht wirklich viel kälter drinnen weil du ja nur kurz lüftest. Noch ein Tip: Mach dir feuchte Tücher auf die Heizung, so ist die Luft nicht so trocken. Ich mach immer noch ein paar Tropfen Babix (aus der Apotheke) drauf. Das hilft beim gesund werden weil die ätherischen Öle so automatisch eingeatmet werden und nebenbei wird die Nase frei;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh dich halt dick an Dan glaube ich kannst du die Fenster kurz öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Erkältung kommt nicht von der Temperatur vor dem Fenster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nicht nur das Fenster öffnen, sondern dich entsprechend kleiden und an frischer Luft einen Spaziergang wagen.

Frische Luft schadet auf keinem Fall deiner Erkältung..tut dir und deiner Gesundheit  eher gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das Fenster öffnen. Frische Luft ist immer gut. Du mußt nur aufpassen, dass du nicht in der Zugluft bist. Gehe während des Lüftens am besten in einen anderen Raum. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?