Erika-Schreibmaschine Glocke defekt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte mal so eine mechanische Schreibmaschine, bei der musste man einstellen, wo das Zeilenende ist. Erst dann hat es geklingelt. Das waren so verstellbare Schieber.

Zweck des ganzen war, dass man ja unterschiedliche Papierformate verwenden konnte und es dann bei unterschiedlichen Stellen klingeln sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johann242
15.05.2016, 17:15

Das weiß ich, einstellen kann ich sie, nur ist es vollkommen egal, wo ich den Zeilenendblock hinschiebe (den schwarzen Schieberegler am Wagen), die Glocke löst nicht aus.

0
Kommentar von makrofotografie
05.08.2016, 14:01

Der Anschlag muss ein kleines Hebelchen anheben.
Dieser schnellt dann zurück und schlägt auf die Glocke.

0

Was möchtest Du wissen?