Erhöung am Nasenpiercing?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Morgen,

Ist die "Erhöhung" rot? Wenn ja, dann kann es eine Entzündung sein, tritt ja bei neuen Piercings ganz gerne auf. Tut es weh? Falls nicht, ist es keine Entzündung. Mach dich da nicht verrückt!

Wie oft desinfiszierst du mittlerweile? Wäre auch noch wichtig. Vielleicht reinigst du es auch nicht genug und dort hat sich Schmutz angesammelt, das führt natürlich auch zu einem Pickelchen.

Oder ist es nur Kruste? Das ist bei Piercings ja fast normal, dann musst du es auch reinigen (außer du hattest dort eine Verletzung die verheilen muss, mit Verletzung meine ich nicht die Stechung des Piercings!). Vielleicht ist es auch nur Wundwasser, das wäre ganz normal.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ne0nPiink
09.05.2016, 09:40

Ja sie ist leicht rötlich, tut aber nicht weh.

Zurzeit desinfiziere ich es 2x, wenn ich dran denke 3x, am Tag. (:

Also Kruste ist auch dabei aber das auch nicht immer ^^" 

Eine Antwort besagte auch ich soll das mal mit Wund- und Heilsalbe eincremen würde das auch gehen?

Auf jeden Fall schonmal Danke für die Antwort :)

0

Das könnte Wildfleisch sein, damit solltest du zum Piercer gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nachwirkungen vom stechen...

eincremen und abwarten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ne0nPiink
09.05.2016, 09:30

Danke für die schnelle Antwort.(:

Und mit was sollte ich das am besten eincremen?(: 

0
Kommentar von Ne0nPiink
09.05.2016, 09:47

Okay Danke.

0

Vielleicht Wildfleisch? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?