Erhöter Blutdruck und high durch Energydrinks?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die typischen Effekte des Koffeins sind die gesteigerte Aufmerksamkeit und die erhöhte Wachheit. Es kann vermehrt zu Angstgefühlen. Nervosität, Herzrasen und erhöhtem Blutdruck kommen. Das liegt an der Ausschüttung von Stresshormonen - da Koffein künstlichen Stress erzeugt.

In der zweiten Phase, bei Dosierung zwischen 300 und 600 mg, können sich euphorische Gefühle einstellen, so das es zum "Koffein-Rausch" kommt.

Ab etwa 1000 mg spricht man wegen der sich einstellenden negativen Nebenwirkungen von einer akuten Koffein-Vergiftung.

Bei diesen Nebenwirkungen erübrigt sich die Frage "ob gesund oder ungesund".


Anscheinend verträgt dein Körper nicht allzu gut die Energydrinks. Dazu solltest du auch was im Magen haben. Alles auf leeren Magen zu trinken, ist nicht gut für den Korper. Der erhöhte Herzschlag ist bei einem Liter Energydrink normal, jedoch sind die anderen Nebenwirkungen leicht verstörend. Du solltest am besten aufhören, Energydrinks zu trinken, da dein Körper vielleicht noch nicht reif genug dafür ist..

Ich bin 15. Aber das ist nur bei den normalen Monster Energys so ,bei den anderen ist nichts..

0

wenn das alles von 2 Energydrinks kommt, dann ist der mist, den du da runter gekippt hast echt extrem gewesen, und oder du verträgst die plörre nicht...

lg, Anna

Was möchtest Du wissen?