Erhöt sich meine EU Rente , wenn die Gehälter meiner Kollegen angehoben werden?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Moldenhauer,

Sie schreiben:

Erhöt sich meine EU Rente , wenn die Gehälter meiner Kollegen angehoben werden?

Mir wurde eine volle Erwerbsminderungsrente bis September 2017 bewilligt. Ich bestitze einen Arbeitsvertag und kann nach der Rente weiter bei meinem Arbeitgeber beschäftigt werden. Meine Arbeitskollegen habe eine deutlich Gehaltsanpassung bekommen. Steht mir dadurch eine Erhöhung der EU Rente zu 

Antwort:

Die Erwerbsminderungsrente und die Gehälter-Anpassungen bei Ihren Kollegen stehen in keiner Verbindung zueinander!

Sie stehen doch sehr wahrscheinlich in keinem aktiven Arbeitsverhältnis, wenn Sie eine volle Erwerbsminderungsrente beziehen, wie kommen Sie da auf die Idee, daß Sie mit Ihren Kollegen gleichziehen!

Natürlich kommt es letztendlich auch darauf an, was zwischen Ihnen und Ihrem Arbeitgeber vertraglich vereinbart ist, da hat hier niemand einen Einblick!

Die Höhe Ihrer Erwerbsminderungsrente ergibt sich aus Ihren geleisteten Beiträgen und Beitragszeiten bis zum Zeitpunkt des Beginns Ihrer Rentenzahlungen!

Wenn ab Rentenbeginn keine weiteren Beiträge mehr auf Ihr Rentenkonto fließen, wird sich an der Höhe Ihrer Erwerbsminderungsrente mit Ausnahme von allgemeinen Rentenanpassungen nichts mehr ändern, auch nicht bei automatischem Übergang in die Regelaltersrente!

Die bei Rentenbeginn vor dem 63-igsten Lebensjahr erfolgten Rentenkürzungen bleiben in der Regel Lebenslang!

Bitte beachten Sie, daß Sie auch während des Rentenbezugs regelmäßig Ihre Ärzte aufsuchen, damit Sie im September 2017 im Zusammenhang mit dem Antrag auf Weitergewährung zusammen mit Ihrem Hausarzt jederzeit glaubhaft machen können, daß Ihre gesundheitlichen Gebrechen weiterhin vorhanden sind! Ansonsten müßten Sie sich auf weitere Begutachtungen durch die DRV gefaßt machen!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moldenhauer
28.09.2016, 22:16

Auf diese Idee hat mich eine Kollegin gebracht.

Erklärt hat sie mir ihre Idee wie folgt:

Ich bin ja durch meine Arbeit krank geworden. Wenn dies nicht der Fall gewesen wäre, dann hätte ich ja weiter Arbeiten können und ebenfalls eine Gehaltsanpassung bekommen.

Mit meinem Arbeitgeber ist nichts vertraglich vereinbart worden.

Nachdem die EU- Rente bewilligt wurde, bekam ich von meinem Arbeitgeber einen Aufhebungsvertrag vorgelegt. Da ich mich nicht auf diesen Vertrag eingelassen habe, ruht mein bisheriger Arbeitsvertrag bis ich wieder Gesund bin, bzw. der Bewilligungszeitraum ausläuft.

Ich bin weitehin regelmäßig in Behandlung bei meiner Fachärztin und nutze Angebotene Therapien.

Vielen Dank für Ihre Antwort und Ihre guten Wünsche.

0

Wenn es für alle Rentner eine Rentenerhöhung gibt, dies geschieht zum 1. Juli eines jeden Jahres, dann erhöht sich auch der Zahlbetrag Ihrer Erwerbsminderungsrente. Durch die Gehaltsanpassung der Kollegen entsteht Ihnen kein Anspruch, dennn Sie arbeiten ja derzeit nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, deine nächste Erhöhung der EU Rente erfolgt zum 1.Juli 2017 diese ist nicht an die Gehaltsentwicklung deiner Kollegen gebunden sondern an die Einkommensentwicklung in D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Rente hat mit der Erhöhung der  Gehälter der Kollegen nichts tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein. die gezahlte EU-Rente wird aus deinen vor Eintritt der Erwerbsminderung erwirtschafteten Rentenpunkten ermittelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Es besteht keinen Zusammenhang.

Beste Grüße

Dickie59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Beginn deiner Rente hast du einen neuen Arbeitsvertrag erhalten. Du musst auch bedenken, dass eine Gehaltserhöhung sogar deine Rente gefährden kann.

Deine Rente wird per Gesetz jährlich (jedenfalls meistens) angepasst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast im Juli 2016 doch auch eine REntenerhöhung bekommen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moldenhauer
28.09.2016, 22:56

Ja , da habe ich eine Renenerhöhung bekommen .

Das Gehalt wurde in den letzten 4 Jahren mehrmals erhöht.

Ich bin seit 20 Jahren bei dem Arbeitgeber beschäftigt. In dieser Zeit gab es nicht eine Gehaltserhöhung , bzw. Anpassung an die Gehälter im öffentlich Dienst.

Nun gab es nach so langer Zeit endlich auch mehr Geld für die Erzieher in den Wohngruppen.
Wäre halt nicht schlecht gewesen , wenn ich halt auch mehr Geld bekommen hätte.

0

Was möchtest Du wissen?