erhöt rauchen als 14-jahriger das krebsrisiko?

37 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lies bitte meine Antwort an den 14-jährigen janga23, die passt prima auf Deine Frage:

http://www.gutefrage.net/frage/mit-14-rauchen-schaedlich#answer62462267

Wie kommst Du auf die Idee, dass Du ein Jahr brauchst, um mit der Qualmerei aufzuhören. - Dass Du dies schreibst, zeigt doch nur, dass Du nicht wirklich aufhören willst. Was sollte sich im Laufe des einen Jahres denn verändern? Die Nikotindrogensucht wird doch in der Zeit nur verstärkt.

.

Dieses Video zeigt, was genau Rauchen mit der Lunge und überhaupt mit dem Körper macht.

Es zeigt Dir somit auch, Du hilfst Deinem Körper enorm, indem Du mit der Qualmerei aufhörst:

http://www.youtube.com/watch?v=10259pnjIDY

Und lies meine Antwort an Vladimir98, der um Tipps bittet, wie er am besten mit dem Rauchen aufhören kann:

http://www.gutefrage.net/frage/endlich-aufhoeren-mit-rauchen#answer61839563

Klick dort auch meine Antwort an Doppelzerz an.

Ich wünsche Dir viel Erfolg:

0

Keine Angst, ich bekam erst mit 30 Krebs. Einer meiner Freunde fuhr sich im Suff Tod, eine Andere mit LSD, der Dritte mit Tabletten.

Ich kenne aber keinen der sich gesund und klug verhalten hat und deswegen starb.

Du kannst mit dem allerersen Zug an der allerersten Zigarette einen Schaden verursachen der Krebs erzeugt der die dann 6 Monate später umbringt.
Oder mit dem nächsten Zug.....dem nächsten.....usw

Bei Jugendlichen ist das Volumen der Lunge kleiner. Also verteilt sich der Dreck einer Zigarette auf eine kleinere Fläche. Pro Quadtratzentimeter gibt es also mehr Dreck als bei Erwachsenen. Was das bewirkt, kannst du dir selbst ausmalen

Auch wenn man 1.85 ist ? :o

0
@rici601

Du fragst wohl so lange, bis dir jemand sagt: "nein, rauch nur weiter, das ist alles in Ordnung."

Junge, es ist dein Leben und deine Entscheidung. Also trag die Verantwortung auch selbst und versuch nicht, sie anderen zuzuschieben.

0
@rici601

Die Körpergröße hat damit nichts zu tun, sondern die Reife bzw. unreife der Organe.

0

Raucher verspotten Krebskranke?

es dürfte allen hier klar sein, dass Rauchen Krebs verursacht, hoffe ich. Und uns dürfte allen klar sein, dass Krebs nichts gutes ist.

Trotzdem gibt es Leute, die rauchen und Krebs nicht wirklich ernst zu nehmen scheinen (Und wenn sie krebs haben, wundern sie sich und sind am Boden zerstört). Obwohl sie wissen, dass andere Leute an Krebs leiden und sterben und ihn sehr gerne nicht hätten.

ist es nicht eine Art der Verspottung die Krankheit anderer nicht nur nicht wahrzunehmen, sondern sich auch aktiv, wissentlich dem Risiko auszusetzen diese Krankheit selbst zu bekommen?

...zur Frage

Beide elternteile krebs!Besteht für mich ein größeres risiko

Hallo !! Ich bin 13 jahre alt und meine mutter hatte schon 2 mal hautkrebs und 1 mal gebärmutterhalskrebs.Meine Oma bekam letztes jahr lungenkrebs und starb vor einem halben jahr. Heute kommt die diagnose das mein vater dünndarmkrebs hat, was ja eigentlich nur relativ selten vorkommt. Besteht für mich eig. ein höheres risiko an krebs zu erkranken ??

mfg alina

...zur Frage

Ist das Risiko größer an Krebs zu erkranken, wenn es in der Familie liegt?

Zwei meiner Onkels (Mütterlicherseits) haben krebs (leukämie) und einer ist bereits daran gestorben. Ist das Risiko dann größer an Krebs zu erkranken wenn das in der Familie liegt?

...zur Frage

Wie groß ist das Krebsrisiko bei der beschriebenen Person?

Wie groß ist das Risiko an Krebs zu erkranken bei einer Person die:

  • 4 Generationen in der Familie zuvor keinen Fall von Krebs hatte, alle sind anders gestorben
  • in Verdacht auf krebserregende Produkte meidet/gesunde Ernährung
  • nicht Raucht
  • auf dem Land lebt und die gute Waldluft atmet
  • als Kind immer gut eingecremt wurde und heute die Sonne sehr meidet
  • nicht beruflich mit krebserregenden Materealien arbeitet
  • häufig zu Vorsorgeterminen geht
...zur Frage

kann man schon in jungen jahren lungenkrebs bekommen? durchs rauchen..

ich bin 21 jahre geworden und rauche seit ich 18 bin also 3 jahre könnt ich theoretisch schon jetz an lungenkrebs erkranken? oder ist des so unwahrscheinlich schon so jung daran zu erkranken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?