Erhöhte Temperatur und Gliederschmerzen

2 Antworten

Das kann trotzdem eine Grippe sein. Es müssen nicht immer alle Symptome auftreten oder sie treten zeitlich versetzt auf. Mit dem Sport hat das ziemlich sicher nichts zu tun.

Jou das könnte sich überlagern,Erkältung mit Muskelschmerzen,wenn Du Dich beim Sport etwas überanstrengt hast,könnte das auch Muskelkater sein.Trink mal viel, halte Dich warm,gehe aber eine halbe Stunde warm angezogen raus..Dann wieder Ruhe, Obst essen,mach einen kühlen Wadenwickel.Bitte keinen Zug jetzt kriegen und vlt.auch mal drei Tage zu Hause bleiben.Bettruhe nicht nötig,aber viel zugedeckt ruhen und chillen. Gute Besserung.Die vermuteten Muskeln vom Muskelkater,Oberschenkel ? könntest Du Dir mit Voltaren Salbe einreiben.Schaden tut das sicher nicht! Auch dann nicht,wenn es sich doch mit Gliederschmerzen überlagert oder überhaupt Gliederschmerzen eines grippalen Infektes wären.LG

Wurzelbehandlung und danach Fieber, muss ich mir Sorgen machen?

Am Montag (22.4) hatte ich nachmittags ne Zahnwurzelbehandlung. Am Abend hatte ich dann leicht erhöhte Temperatur. Gestern 38 grad Fieber, Gliederschmerzen und Mattigkeit. Heute immerhin keine Gliederschmerzen. Hat das was mit der Behandlung zu tun oder ist das nur ein kleiner Infekt? Muss ich mir Sorgen Machen?

...zur Frage

sind 37,4°C schon erhöhte Temperatur?

Hab eine Erkältung und fühl mich total schlapp. Hab außerdem eben 37,4°C Temperatur. Ist das schon erhöhte Temperatur? Wenn sie weiter steigt, soll ich dann fiebersenkende Medikamente nehmen?

...zur Frage

Ist 38,2Grad erhöhte Temperatur oder noch im normalen Bereich?

Ich habe gerade meine Temperatur gemessen und dann hat unser Fieberthermometer auf ein Mal 38,2 Grad angezeigt. Eigentlich fühle ich mich gut und bin derzeit nicht krank. Ist das jetzt ein Anzeichen für Fieber oder ist das noch im normalen Bereich? Oder welche Ursachen könnte es sonst noch geben?

...zur Frage

Grippe oder Erkältung?

Mir geht es seit vorgestern Abend richtig schlecht. Ich habe starke Kopfschmerzen, Reizhusten, leichte Temperatur, meine Nase läuft ständig und ich kann einfach nicht schlafen. Mir geht es gar nicht gut, ich habe keinen Appetit und ich habe Gliederschmerzen. Ist das eine Erkältung oder Grippe? Wie lange dauert es noch bis es mir besser geht und was könnte ich noch nehmen außer Tabletten, Tee trinken, heiß baden?

...zur Frage

Nie Fieber trotz Fiebergefühl?

Ich bin 14 und fühle mich oft tagelang total schlapp, mir ist kalt aber ich habe das Gefühl mein Gesicht glüht, Gliederschmerzen, aber wenn ich dann meine Temperatur messe ist sie nie über 37,1 Grad. Ist das normal und sollte ich irgendwas dagegen machen? Und kann ich die Temperatur irgendwie bewusst erhöhen, damit ich dann mal Fieber hatte und mir es dann hoffentlich besser geht?

...zur Frage

Erhöhte Temperatur nach Training?

Also Leute ich hab gestern beim Pumpen echt übertrieben. Heute hab ich einen Mega starken Muskelkater am ganzen Körper und meine Temperatur ist den ganzen Tag bei 37.3. Im Internet hab ich mal was von "übertrainiert" gehört, wo diese Symptome auftreten können. Was meint ihr dazu? Kennt ihr sowas, oder gibts sowas überhaupt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?