Erhöhte Leberwerte durch Vitamintabletten?

2 Antworten

Ich nehme jeden Tag Multivitamin Präparate zu mir, sei es einfaches A-Z oder hochdosiertes Orthomol und bei mir ist nichts erhöht. Halte das für unwahrscheinlich.

PS: Nehme Vitamintabletten seit Jahren ein

Btw. der Arzt sollte dir sagen was da bei dir schief läuft. Eigentlich brauchste da net selber rumforschen o.0

0
@pleasetellme

vllt EBV, könnte es unter anderem sein. Sofern du eine grippe hattest.

Pilzinfektion, Gallenblase, Gallensteine, Masern etc.

Das kann sooooo viele Ursachen haben, bitte wende dich an deinen Arzt

0

hmm. vielleicht ein virus der asymptomatisch verlaufen ist weils mir die letzten wochen in der hinsicht ganz gut gegangen ist. ach ja, die leukos waren auch im keller

0
@pleasetellme

Wäre unter anderem möglich, näheres kann dir aber nur dein Arzt dazu sagen, denn er hat die Werte.

0

Erhöhte Leberwerte ansich sind nichts besonderes. Auffällig wird das nur, wenn bei den nächsten Blutbildern die Werte immernoch erhöht sind... Es ist unwahrscheinlich, dass deine erhöhten Leberwerte mit den Vitamintabletten zusammen hängen! Welche Werte sind denn erhöht? Und wie stark erhöht? Schreib doch mal deinen GOP, AST und den ALT!

die genannten werte von sind nicht aufgeführt

0

Was möchtest Du wissen?