Erhöhte Drehzahl im Leerlauf von Peugeot 106

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann eine automatisch eingeschaltete Kaltstarteinrichtung sein, manchmal muß sie vor dem Kaltstart, durch einmal heruntertreten des Gaspedals, eingeschaltet werden. Ganz früher gab es einen Knopf zum Herausziehen dafür, den man nach und nach wieder hereinschieben mußte.

Schaue deine Unterdruckschläuche beim Vergaser gut an!!

Falsch eingestellt! Entweder die Zündung oder der Vergaser bzw. Einspritzanlage! Fahr am besten in eine Werkstatt!

Auto Drehzahlmesser zu Hoch

Hallo alle miteinander!

ich habe einen Ford Fiesta Baujahr 1998. Als es aus der Werkstatt kam nachdem eine neue Wasserpumpe, Keilriemen, Zahnriemen und auch die Spannrolle gewechselt wurde, stieg die Drehzahl, wenn ich vom Gas ging (egal ob mit durchgedrückter Kuplung oder nicht oder ob ein Gang drin ist oder leerlauf) bis auf 2-2,5 Hoch und der Motor wurde sehr laut. In der Werkstatt hatte er dann mal aller gereinigt (was genau weiß ich nicht) und der Drehzahlmesser runter gedreht. dann war genau das gegebteill das Auto ging aus, wenn es nachts stand und noch kalt war.In der Werkstatt wurde dann noch der Leerlaufregler ausgewechselt.Das Problem ist immer noch da. Wenn das Auto kalt ist ist meine Drehzahl zw. 400-600 und wenn es Warm ist (15 Minuten fahren) zw. 1000-1500. Der in der Werkstatt weiß nicht mehr weiter und ich brauch das Auto und kann es nicht Tagelang in die Werkstatt geben. wenn ein Stecker (ich glaube der am Leerlaufregler dran ist)komplett reingesteckt wird fährt der Motor sofort wieder auf Hochsturen und die drehzahl springt bis auf 3-3,5.

Ich würde mich freuen wenn ihr i-einen Tipp habt was man mal genauer unter die Lupe nehmen sollte.

Ps: Mein Auto hat schon eine neue Kupplung bekommen. (August 2014)

...zur Frage

Auto ruckelt - Leerlauf unruhig

Schönen guten Abend,

ich hab mal wieder ein Problem mit meinem Auto und hoffe ihr könnt mir helfen.

Peugeot 106, BJ 2001, 1,1l 44kw, HFX

1. Problem: Läuft manchmal unruhig im Leerlauf. Schwankt zwischen 800 und 900 Umdrehungen umher. 2. Problem: Beim Gas halten ruckelt er kurz vor 2000 Umdrehungen. Also, wenn man die 50kmh halten will. 3. Problem: Nachdem ich die Kupplung durchdrücke, dauert es bis er runter geht. Also von den Umdrehungen her. Er bleibt erstmal bei 2000 und fällt dann langsam ab. 4. Problem: Dreh im Leerlauf manchmal von alleine hoch auf ca 1500.

Was wurde gemacht: Zündkerzen gewechselt, Spule und Kabel kontrolliert. Drosselklappe gereinigt.

Könnte die Drosselklappe defekt sein oder habt ihr bessere Anhaltspunkte?

Also, die Fehler treten nicht immer auf. Nur manchmal. Aber dann eine lange Zeit.

Danke!

...zur Frage

Peugeot Boxer läuft morgens schlecht

Wir haben ein Problem mit unserem 98er Transporter Peugeot Boxer 2,5D.

Er springt zwar Morgens an, aber wenn man losfährt geht er nach ein paar Metern wieder aus. Und nimmt kein Gas mehr an.

Dann lässt er sich nur mit mehrmaligem Zünden wieder starten und läuft dann wie ein Sack Muscheln. Nach 12 bis 15 Minuten Leerlauf hat sich dann die Drehzahl wieder einigermaßen normalisiert. Erst dann kann man wieder fahren.

Bisher konnte die Fiat-Werkstatt nichts finden. Hat jemand das auch mal gehabt, oder weiß was das sein könnte????

...zur Frage

Peugeot 106 Motor dreht einfach mal hoch!

Abend Leute, ich habe ein Problem mit meinem Auto (Peugeot 106 von 2001) , wenn ich währen der Fahrt die Kupplung trete, dann Dreht mein Motor einfach mal auf die 3000 Touren und schwankt dann immer mal um +-200 Touren. Wo ist das Problem ich kann es mir nicht erklären. Wenn ich dann anhalte und in den Leerlauf gehe... Das selbe... Mach ich das Auto einmal aus und wieder an, dann läuft er normal. Ist aber auch nur 80% Der Fall sonst sind auch 2-3 Versuche notwendig.

Ich brauche dringend Rat.!

Falls es hilft ich finde, das morgens der Motor immer etwas stinkt ich weiß nicht ob das normal ist, riecht minimal wie Angekorkelt.

Danke im vorraus :)

...zur Frage

Peugeot 106 BJ 1997 ruckelt im Stand?

Hallo zusammen, ich habe mir gestern einen Peugeot 106 long beach Edition von Bj 1997 in einem Top Zustand gekauft. Er ist lückenlos scheckheft gepflegt, kein bisschen rost, hat eine neue batterie und einen ölwechsel bekommen. Er hat 58.000 km auf der Uhr und bereit mir durch seinen el. fensterhebern und der zentralverriegelung sehr viel Freude. Manchmal ruckelt er im stand ein bisschen als wäre die Drehzahl ein bisschen zu niedrig. Er ruckelt nicht schlimm aber es reicht um mich jetzt zu verunsichern. Habe auch mal gehört, dass das normal sein soll wegen des kaltstartventils. Ich freue mich auf Eure antworten. Liebe grüße

...zur Frage

Peugeot 206 Touren drehen ganz schnell

Hallo erst mal und Danke im Vorraus. Ich fahre einen Peugeot 206 mit 65 PS /Benziner, Als ich letztens auf der Autobahn unterwegs war viel mir auf (ich war im 5ten Gang) dass wenn ich schnell bis zun Anschlag ins Gas steige, er bis ~2800 normal dreht und ab dann plötzlich sehr schnell auf ~3600 hüpft und wieder etwas langsamer auf ca ~3000 zurück geht. Wenn ich weiterhin voll am Gaspedal bleibe passiert das selbe Spiel nochmals bei ca ~3700 Touren . Das selbe passiert auch im 3 und 4ten Gang.

Nun würde mich interessieren was es damit auf sich hat, also was und warum das Auto das macht.

Danke für hilfreiche Antworten ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?