erhitztes Leinöl

5 Antworten

Ich verstehe den Ernst der Frage nicht. Wenn ein hochwertiges also viele mehrfach ungesättigte Fettsäuren enthaltendes Öl, so wie Leinöl, erhitzt, dann gehen diese verloren. Es ist also nur noch ein teueres Fett. Wenn das Öl braun wird und raucht, dann erst ist es aktiv gesundheitsschädlich. Und von zwei drei Löffelchen ungesunden, wei erhitzten Öles, ist nich niemand gestorben und auch nicht in Agonie oder Krämpüfe verfallen. Sonst dürfte es nämlich die ganze Nachkriegsgeneration nicht mehr geben, die momentan Mallorca überrennt udn Häuschen in Thailand bevölkert.

Häuschen in Thailand

Vielleicht fliehen die alle vor dem Leinöl.

1

Hast Du in Deinem Leben schon mal Pommes gegessen? Oder etwas anderes Frittiertes? Dann hast Du tausendmal mehr Transfettsäuren gegessen als mit den drei Löffelchen.

Kaum kommt etwas in die Presse, werden die Leute neurotisch.

du solltest einen Arzt fragen, aber bei der menge gehe ich davon aus das es keine Großen Schäden entstanden sind. Wahrscheinlich gar keine. Aber ich bin nicht vom Fach daher frag einen Experten. :3

boa bitte renn deswegen nicht zum Arzt!

Da läufst du Gefahr von vielen Menschen ausgelacht zu werden!

1
@mgausmann

Da läufst du Gefahr von vielen Menschen ausgelacht zu werden!

Die ihn/sie dann auch noch mit Bakterien, Viren und sonstigen Keimen bombardieren: also auf gar keinen Fall zum Arzt gehen! ;(((

1

Dürfen Kinder alkoholfreies Bier (z.b. Karamalz) trinken?

Ich weiss dass es auch alkohol enthält, aber ist die menge so hoch dass es etwas ausmacht? denn auf den flaschen steht nichts davon dass alkohol enthalten ist.

...zur Frage

Cialis (Potenzmittel) bei unter 18 Jährigen

Hey, ich bin Thomas und 17 Jahre alt.

Da ich in letzter Zeit weniger gut erregt werde, bzw. die Lust "ihn" nicht steif werden lässt, frage ich Euch heute, ob Cialis, ein Potenzmittel mit dem Wirkstoff Tadalafil, in irgendeiner Weise in einer geringen Menge und einmaliger Nutzung schaden anrichten kann.

Ich würde mich über Antworter freuen, die die Frage ernsthaft beantworten und nicht irgendwelche Predigten halten.

Vielen Dank :)

...zur Frage

Ist abgelaufenes Leinöl schädlich?

Kaltgepresstes Leinöl verdirbt ja nach Anbruch nach einigen Wochen, so steht es zumindest immer drauf, da es durch den Kontakt mit Sauerstoff ranzig wird. Meine Frage ist, ob man es dann trotzdem noch ohne Bedenken verwenden kann. Beispielsweise wenn man es in geringen Mengen einem Shake beigibt (wo man es nicht rausschmecken oder riechen würde). Oder können sich durch das ranzig werden schädliche Substanzen im Leinöl gebildet haben?

...zur Frage

Kennt ihr zufällig ein wirklich MILDES Chinagewürz?

Hallo ihr lieben "Antworter",

für ein bestimmtes Gericht benötige ich gleich drei Esslöffel davon, d.h. dass auch eine eher leichte Schärfe sehr stark durchkommt.

Da einer meiner Esser jedoch keine Schärfe verträgt und ich mittlerweile schon unnötig Geld für VIER Gewürzmischungen ausgegeben habe, hoffe ich auf eure Tipps. Vielleicht kann mir ja jemand eine bestimmte Marke empfehlen.

Lieben Dank vorab!

...zur Frage

Lachsöl für Hunde ...

Huhu! Meine Hundedame bekommt dann und wann Lachsöl. Jetzt habe ich ein neues aufgetan, welches gute Kritiken hatte, vom Geruch etc. her (Geschmack wäre auch gut - meint die Madame) einen guten Eindruck macht, aber auf der Flasche steht, der Hund bräuchte 3ml pro 5kg. Das wären - bei 28kg - knapp drei Esslöffel am Tag. Erscheint mir doch sehr happig! Oder? Wieviel Lachsöl bekommen Eure Vierbeiner?

Dass der Hersteller interessiert daran ist, dass man es schnell aufbraucht, ist klar ;).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?