Erhalten Veranstalter anteile am Cateringverkauf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundsätzlich handelt der Veranstalter mit dem Catering-Unternehmen den Vertrag frei aus. Meist wird das aber so geregelt, dass der Veranstalter dem Catering-Unternehmen eine Fläche / Räumlichkeiten einschließlich der Infrastruktur (Strom- und Wasseranschlüsse, Abwasserentsorgung, eventuell technische Großgeräte wie Gastronomie-Spülmaschine / -Herd etc.) verpachtet. Hierfür verlangt der Veranstalter meist nicht gerade wenig Pacht.

Zuerst mal musst die mit dem Hallenbetreiber das Thema Catering klären. Die meisten Hallenbetreiber haben feste Rahmenverträge mit Caterern bei Veranstaltungen, d. h. normalerweise hast Du damit überhaupt nichts zu tun. Die Hallenbetreiber vergeben in der Regel die Cateringflächen!!!

Was möchtest Du wissen?