Erhält man irgendwelche Vorteile wenn man an Schizophrenie leidet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man wird da unter Umständen in recht teuren Krankenhäusern behandelt. Ist aber nicht wirklich ein Vorteil gegenüber den vielen, vielen Leuten, die eine solche Behandlung einfach nicht brauchen. Es gibt natürlich auch viele andere Kranke, die auch in recht teuren Krankenhäusern behandelt werden. Also: Nein, Schitzophrene werden auch nicht besser behandelt als andere, die ernsthaft krank sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, in der Tat ist dies möglich.

Undzwar durch einen Behindertenausweis. Den kann man nämlich nicht nur bei körperlichen, sondern auch bei psychischen Behinderungen bekommen, und einige psychische Krankheiten können in diese Kategorie fallen, zum Beispiel einige Formen der Schizophrenie, je nach Art und Ausprägung halt.
(Nicht zu verwechseln mit einer geistigen Behinderung, welche sich durch unterdurchschnittliche mentale Fähigkeiten auszeichnet.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist aber nicht dein Ernst, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, die kriegen das Los nicht. Die werden nur an den Einnahmen beteiligt. Prozentual. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?