Erhält man für ein komplettes Studium Bafög?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten


Wird Bafög nur für ein Teil des Studiums bezahlt? 

Nein, man kann grundsätzlich während der gesamten Regelstudienzeit gefördert werden.

Nur muss man nachdem 4.Semester einen Eignungsnachweis erbringen. Hierfür muss man i.d.R. die üblichen Credit Points haben (sprich in Regelstudienzeit sein), es sei denn es liegen besondere Gründe (z.B. längere Krankheit) vor. Andernfalls kann es passieren dass man kein BAföG mehr erhällt.


Erhält sie dafür ALG 2 oder andere Hilfen für das Studium?

Bin mir nicht sicher ob sie ab dann wieder einen Anspruch auf ALG2 hat. Diesbezüglich sollte sie sich beraten lassen.

Andere Möglichkeiten wären ein Studienkredit (hat aber oft strengere Regelungen bei der Zurückzahlung) oder ein Stipendium.

Wenn es dann nicht reicht wird sie sich wohl noch was dazu verdienen müssen.


Kristall08 17.07.2017, 19:51

Bin mir nicht sicher ob sie ab dann wieder einen Anspruch auf ALG2 hat. 

Als Student bekommt man kein ALG2.

1

Normalerweise werden vom Bafög alle theoretischen Semester bezahlt. Anders bei praktischen Studiensemestern, in denen Geld verdient wird. Vielleicht ist deine Freundin zwar im 4. Fachsemester, hat aber aufgrund von Prüfungswiederholungen schon länger studiert? Das lässt sich alles klären mit einer Anfrage beim Bafög-Amt. Ansonsten könnte ein Kredit bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) helfen.

DonVato 17.07.2017, 18:40

hi...Danke für die schnelle Antwort. Nein, sie hat noch nie wiederholt, auch alle Prüfungen bestanden. Trotzdem wurde ihr gesagt, dass sie ab dem 5. Semester kein Bafög erhält. trotzdem danke. Sie hat dann kein Einkommen, ist zwar auch nicht in der Schufa oder ähnliches, aber wer wird ihr dennoch einen Kredit gewähren?

0

Nach dem vierten Semester muss man nachweisen, dass man die erforderlichen Leistungen geschafft hat.
Wer dann die erforderlichen Credit Points, die bis dahin geschafft sein sollten, noch nicht erreicht hat, bei dem wird Bafög erst mal ausgesetzt.

So soll erreicht werden, dass nur diejenigen Bafög bekommen, die ihr Studium konsequent und erfolgreich durchziehen.

Hat sie mal nachgefragt, warum sie keins mehr bekommt? ALG2 bekommt sie auf jeden Fall nicht, da sie studieren geht. Sie kann höchstens einen Studienkredit aufnehmen. Arbeiten gehen wäre auch eine Option.

Was möchtest Du wissen?