Erhält man einen Betreibungsregister Eintrag bereits nach Brief vom Anwalt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Grunde steht das alles recht gut zusammengefasst bei Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Betreibung#Betreibungsregister

Da ich mich im schweizer Recht nicht auskenne, weiß ich aber nicht um die Richtigkeit.

Soweit man das da nachlesen kann, beginnt das Betreibungsverfahren überhaupt erst, wenn ein Gläubiger sich ans Amt wendet und dieses einen Zahlungsbefehl an den Schuldner sendet. Insofern ist es einfach: Ein Anwaltsbrief löst noch keinen Eintrag aus.

Was möchtest Du wissen?