Ergibt diese Funktion Sinn?

...komplette Frage anzeigen Hier die Funktion. - (Mathe, Mathematik, Funktion)

7 Antworten

Ja, das geht, nur der Graph ist nicht ganz richtig.

Fang einfach bei dem y-Achsenabschnitt in Punkt x=0 und y=(-1) an, markiere diesen Punkt. Dann markiere den Punkt x=3 und y=1. Und dann noch den Punkt x=(-2) und y=(-2,333).

Und jetzt durch die drei Punkte mit dem Lineal eine gerade Linie ziehen.

Wenn du es richtig gezeichnet hast, liegen die restlichen Punkte genau auf dem Graph.

Zeichne mal die Punkte für x=0 und x=2 richtig ein, das sieht das schon viel besser aus.

Die Gerade ist gerade ;-)

Aber in deiner Zeichnung sind Fehler. Z.B. der Schnittpunkt mit der y-Achse ist -1 und nicht -0,7
Zeichne die Punkte aus deiner Wertetabelle mal ORDENTLICH ein, dann passt's.

Nein, das ist eine lineare Funktion und ist eine echte Gerade mit Steigung 2/3 und Schnittpunkt mit Y-Achse bei (0/-1)..

du musst von dem Schnittpunkt einfach nur 3 Einheiten nach rechts und 2 nach oben gehen und schon hast du 2 Punkte gefunden, durch die du die Gerade zeichnen kannst


Das geht schon. Allerdings handelt es sich bei deiner Vorgegebenen Funktion um eine Linearfunktion. Also darf dort kein Knick oder ähnliches vorhanden sein. Du musst dich verrechnet haben. Als Zeichnung Miss einer gerade Linie zu sehen sein.

Deine Zeichnung stimmt nicht mit Deiner Tabelle überein. ;-)

Hier sind einige Ergebnisse falsch. Der Graph ist einfach eine Gerade.

Was möchtest Du wissen?