ergänzung zu Kann meine sachen nicht holen aus der wohnung von meinem ex

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

alleine wirst du da nix hinkriegen.... erkundige dich bei der polizei,wie weit du gehen kannst...oder mach es ratikal( so wie ich vor ein paar jahren) und nimm deinen vater und seine freunde mit hin! aber ich würde mich vorher trotzden über deine recht informieren!

mein vater ist gegen mich. er meinte er will nix mehr mit mir zu tun haben da ich meinen ex angezeigt habe

0
@prinzessin1988

na bravo jetzt habe ich auch noch raus gefunden das er ne andere hat. super. man das ist echt alles scheiße :-(

0

Hi du, na das ist ja heftig! Das mit der Anzeige war schon ganz richtig. Kann ja wohl auch nicht sein das er auf dich einschlägt! Vielleicht gehst du nochmal zur Polizei und fragst bei denen ob da jemand mit kommen kann deine Sachen holen. (Möglich wäre vielleicht auch ProFamilia ...oder so ähnlich)

Alles Gute! Daniel

Zur Polizei zu gehen war schon richtig. Wenn er Stress macht, sofort die Polizei rufen.... Solange und sooft, bis Er sich beruhigt. Deine Sachen gehören natürlich Dir, und du kannst sie abhohlen. Dast Du Geschwister, Freunde? Bitte einen Freund von Dir und einen Freund von Ihm, anwesend zu sein, oder die Sachen aus der Wohnung zu holen. L.G.

wir hatten keine gemeinsamen freunde das ist das problem...

0

Ich denke, daß zur Not sogar jemand von der Polizei mitkommt. Würde mich da auf der nächsten Polizei-Wache mal kundig machen.

0
@majosandra

Nicht zur Not. Die Polizei kommt mit, wenn Gefahr besteht, daß er aggressiv wird.

0
@majosandra

Ja, Polizeischutz ist auch wohl möglich, aber es gibt auch andere Lösungen.... die die Sache nicht ganz so verhärten.... L.G.

0
@Tonica

Nicht ganz so verhärten???

Kraudischen, er ist gewalttätig! Soll er sie beim nächsten Mal umbringen?

0
@kaesbrot

Natürlich nicht, deshalb der Vorschlag mit den Freunden. Eine Person, oder zwei, der Beide Vertrauen.... da muß Sie doch nicht selber mit. Mein Sohn hat die Wohnung von meinem Freund geräumt, nachdem mein Freund von der Polizei dort raus geholt wurde.... Der Vermieter ist komplett ausgerastet, weil mein Freund die Fenster nicht nach seinem Wunsch geputz hat.Die Lösung hat der Vermieter akzeptiert und dann hat sich auch der Rest erledigt. L.G.

0

Nun, Du wirst Dich nicht immer vor ihm verstecken können. Deine Reaktion mit der Anzeige war die einzig Richtige. Du weist Ihn mit Deinen Mitteln in die Schranken, besser geht es nicht.

Versuche mal einfach, wenn er das nächste Mal auf Dich losgehen willst, ihm selbstbewusst entgegenzutreten und ihm laut und deutlich zu sagen: "Lass das! Ich will das nicht! Ich rufe die Polizei!" Sieh also zu, dass ihr Aufmerksamkeit von anderen bekommt.

Wenn Du der Meinung bist, das nicht zu können, dann solltest Du Dich mal dringend bei einem Selbstverteidigungskurs für Frauen anmelden. Der hilft Dir dann ein Leben lang, Dich selbstbewusst zu verteidigen.

LG

Wieselchen

habe ihn gesagt das ich bei der polizei anrufe und hatte auch schon mein handy in der hand aber das hat bur bezweckt ddas er noch mehr auf mich eingeschlagen hat. habe zu ihm gesagt er soll mich in ruhe lassen damit ich gehen kann aber das hat ihn nicht interessiert, es hat ihn nicht mal interessiert das meine mum dabei war. meine nachbarn haben das alles mitbekommen aber keiner hat bei uns geklingelt....

0
@kaesbrot

Deswegen der Selbstverteidigungskurs. Ich spreche auch nicht von der Vergangenheit, sondern von der Zukunft, denn für die hast Du ja um Rat gebeten, oder? Sei nie mehr alleine oder mit einer Person, die Dich nicht schützen kann, bewusst in geschlossenen Räumen. Beantrage Schutz durch die Polizei, damit Du in Ruhe Dein Eigentum aus der Wohnung entfernen kannst.

Und dann sie zu, dass Du Dir nie wieder etwas von diesem Waschweib gefallen lässt, denn wer schwächere schlägt, der braucht das, um sich selber stark zu sehen.

LG

Wieselchen

0

http://www.security-discount.com/index.php/cat/c34_Jet-Protector-.html/XTCsid/e1689ac2d55b31ebda6ebeacf5d081b9

Was soll das denn, damit reizt sie ihn doch noch mehr???

Daumen Runter

0
@engelhaar

Da er offensichtlich ziemlich stark ist wäre es wohl doch ganz gut wenn sie etwas zur Verteidigung hätte ... vielleicht nicht unbedingt etwas bei dem sie am Ende selbst wegen Körperverletzung dran wäre, aber da sie ihm körperlich unterlegen ist wäre etwas das ihn im Notfall außer Gefecht setzt schon nicht schlecht.

0
@engelhaar

Wirkt tatsächlich. Anders als CS-Gas auch dann, wenn die Empfindlichkeit durch Alkohol oder andere Drogen herabgesetzt ist.

Mag sein, daß er anschließend noch gereizter ist, aber auf jeden Fall handlungsunfähig.

0

Nur so am Rande erwähnt: Das Pfefferspray wäre handlicher....

Ist zwar nur für die Tierabwehr zugelassen, aber da es sich bei dem Ars.. um einen Schweinehund handelt, sollte es bei der Argumentation gegenüber der Polizei oder dem Richter kein Problem geben! ;-))

Ausserdem ist die Anwendung in einer Notfallsituation ja zulässig.

0

Schick ihm mal einen vorbei der ihm die Grenzen aufzeigt!

Nein, die Grenzen muss sie ihm selber aufzeigen, alles andere macht keinen Sinn.

LG

Wieselchen

0
@Wieselchen1

Und ob das Sinn macht! Ne Frau die Angst hat soll sich gegen einen Prügler wehren! Wie oft soll sie noch Schläge einstecken! Ich kenn solch Typen bestens, du bist anscheinend nie aus deiner heilen Welt rausgekommen! Liebe Grüße Markus

0

Was möchtest Du wissen?