Erfüllungspolitiker?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Arnold hat allgemein Recht. Meistens aber geht es um jene Politiker in der Weimarer Republik, die die Bedignungen der Versailler Vertrags angenommen haben - letztlich blieb ja eigentlich nichts anderes übrig, denn die einzige Alternative war, den Krieg wieder aufzunehmen. Das war aber nicht möglich.

Die Rechten und Nationalisten haben die Erfüllungspolitiker verunglimpt und teils sogar als "Novemberverbrecher" beschimpft. 

Hier kannst Du mehr über den Versailer Vertrag nachlesen: http://geschichte-forum.forums.ag/t347-der-vertrag-von-versailles-st-germain-und-trianon-war-die-friedensordnung-von-1919-zum-scheitern-verurteilt-oder-besser-als-ihr-ruf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Politiker, die im Bewusstsein der Interessen von Gesellschaft und Staat ihre Pflichten erfüllen. 

Von Staatsfeinden wird dieser Begriff gerne in diskriminierender Absicht gebraucht.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?