Erfüllt eine an sich gestellte Frage den Tatbestand der Beleidigung ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sol ein Satz ist keine Frage sondern eine Aussage. Zudem verwechselst du Kurz- und Weitsicht, was dann die unnötige Frage nach deiner Bildung überflüssig erscheinen lässt.

Ob es eine Beleidigung sein kann: Ja, bei gutem Willen könnte man das so sehen, da du genau einem Beamten etwas andichtest. Selbst ein Analphabet kann einen Telefonierer erkennen und somit erfüllt deine Aussage keinen Zweck sondern dient nur der Herunterstellung eines anderen Menschen.

Was möchtest Du wissen?