Erfüllen solche Kommentare bereits einen Straftatbestand?

Kommentare von Mitbürgern - (Facebook, Strafrecht, afd) Post der AfD Sachsen - (Facebook, Strafrecht, afd)

5 Antworten

Der Kommentar an sich wird von Art. 5 GG geschützt sein. Eine Beleidigung wird somit auszuschließen sein. Und, es ist auch kein direktes Aufrufen zu einer Straftat.

Bezog sich der Kommentar auf das Wahlplakat der AfD? Ich finde dieses äußerst geschmacklos und würde darüber nachdenken, Anzeige wegen Beleidigung oder übler Nachrede gegen die AfD zu erheben. Dieses Plakat suggeriert, dass die am unteren Rand aufgeführten Parteien das angesprochene Thema "sexueller Missbrauch von Minderjährigen und Schutzbefohlenen" unterstützen. Es ist eine bodenlose Frechheit, dass man mit solch einem hetzerischen Mist für eine Partei werben darf.

Das bezog sich auf Homosexuelle. Das Plakat an sich ist schon geschmacklos genug. 

0

Auf wen bezieht sich das denn? Auf andere Politiker? Dann wohl eher nicht. Sowas ist in der Regel nur strafbar wenn es den Tatbestand der volksverhetzung erfullt. Oder Beleidigung, wenn es sich gegen einzelne bestimmbare Personen richtet.

Der Kommentar bezieht sich wohl gegen Homosexuelle oder Transsexuelle. 

0

Dann fällt es (leider) nicht unter den Tatbestand der Volksverhetzung

0

Ich finde dass das Plakat schon ziemlich nah an der Volksverhetzung ist. Das wäre dann strafbar.

Post von Sachsen-Anhalt nach Mecklenburg-Vorpommern

Weiß jemand von euch wie lange es dauert, wenn ich morgen Vormittag einen Brief nach Mecklenburg-Vorpommern schicke? Wann wäre er ca. da?

...zur Frage

Falscher Briefkasten Straftatbestand?

Angenommen jemand bringt einen falschen Briefkasten an einem Gartenzaun an. Das Haus ist im Winter unbewohnt und erhält keine Post. Welchen Straftatbestand stellt das Anbringen eines "toten Briefkastens" unter fiktivem Namen dar, wenn das Grundstück an sich nicht betreten wird?

...zur Frage

Wird die AfD im Osten die stärkste Partei?

Aktuell hat eine Umfrage ergeben, dass die AfD in allen ostdeutschen Bundesländern mit über 20% vertreten ist (Umfrage wurde vor dem Chemnitz Vorfall gemacht). In Sachsen mit 25%, Thüringen 23% (siehe Bild). Sie wäre dort nun zweitstärkste Kraft.

Glaubt ihr dass es lediglich ein Hype ist, der bald vorbei ist, oder setzt sich der Trend weiter fort, so dass die AfD zur Bundestagswahl die stärktes Kraft im Osten wird?

Quelle: bild.de/politik/inland/politik-inland/sachsen-thueringen-sachsen-anhalt-neuer-afd-umfrage-schock-im-osten-56916814.bild.html

...zur Frage

Wielange dauert es , wenn ich jemanden wegen einer Straftat im Straßenverkehr Anzeige . bis dieser davon Nachricht erhält bzw Post ?

...zur Frage

Ist es normal dass Jurastudenten bei Krimis ständig Kommentare abgeben?

ZB wie etwas strafrechtlich bewertet wird, welche Paragraphen da greifen würden, wenn etwas unrealistisch ist etc.

...zur Frage

Arbeitet die Post In Sachsen-Anhalt auch am Reformationstag?

Hallo, Ich wohne in Sachsen Anhalt und erwarte ein Paket das soll am 31. Oktober oder 1 November kommen. Doch in Ostdeutschland ist ja am 31. Reformationstag aber die Leute die die Post herfahren abeiten in Sachsen und mein Nachbar der in Sachsen ableitet muss Arbeiten gehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?