Erfrierung am Ohr nach dem Snowboarden, und jetzt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

auf jeden fall nicht mit heißem wasser erwärmen. iwas leicht warmes aufs ohr. wenn ein bisschenwärmeer, dann erst versuchen die umliegende region zu kneten. durchblutung leicht fördern. weniger ist mehr. schrittewsie voran. und dann nicht nochmal abkühlen lassen.

Heute amputiert man auch bei Erfrierungen 3ten Grades nicht sofort. Weil es mehrere Wochen gehen kann, bis man wirklich sieht wieviel Gewebe wirklich tot ist.

Wichtig ist eigentlich, dass man möglichst schnell zum Arzt geht und auf eine Behandlung besteht. Leider hat sich die Praxis bei Erfrierungen in den letzten 20 Jahren kaum verändert, obwohl schon seit einigen Jahren wirksame Medikamente auf dem Markt sind.

Erfrierungen an Zehen oder Fingern können erfolgreich mit dem Fibrinolytikum tPA behandelt werden - vorausgesetzt es sind weniger als 24 Stunden vergangen und eine Angiographie belegt einen thrombotischen Verschluss in der versorgenden Arterie. In einer Studie in den Archives of Surgery konnte die Amputationsrate deutlich gesenkt werden.

Bisher wurden sechs Patienten behandelt, die innerhalb von 24 Stunden nach der Erfrierung aufgenommen wurden. Nur sechs von 59 beteiligten Fingern oder Zehen (10 Prozent) mussten die Chirurgen später amputieren. Bei den 25 Patienten, die kein tPA erhielten, mussten 97 von 234 Zehen oder Fingern (40 Prozent) amputiert werden. Die Behandlung senkte damit die Amputationsrate um drei Viertel.

Mehr noch: Proximale Amputationen waren nach der tPA-Therapie niemals notwendig gegenüber 14 Amputationen in der Kontrollgruppe, darunter 5 hohe Amputationen unterhalb des Knies. Wie bei der Fibrinolyse des Schlaganfalls und des Herzinfarktes kommt es bei der Therapie der Erfrierungen darauf an, dass die Therapie möglichst schnell erfolgt. Es bleibt aber etwas mehr Zeit als bei den beiden kardiovaskulären Thrombose-Ereignissen.

Auf diese Frage wirst Du hier wohl schon aus rechtlichen Gründen keine verbindliche Antwort erhalten. Ich schließe mich meinem Vorredner an und empfehle Dir einen Besuch beim Arzt. http://www.megadasher.com

tut es weh? ich würde sofort zum Arzt gehen!

geh zum artzt villeicht hat es sich entzündet mit bakterien und so

was ist jetzt eigntlich passiert mit deinem Ohrläppchen

Geh einfach zum Artzt würd ich sagen !!

lol

0

Lass dir das Ohr entfernen

was ist jetzt mit dem ohr?

Was möchtest Du wissen?