Erforderliche und lästige Reibung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na überleg dir doch einfach etwas.

Wenn zB Maschinen, trotz Ölung noch durch Reibung Verluste haben, ist das natürlich unschön.

Auf der anderen Seite, gerade im Winter, da kommt man einen Berg machmal schlecht hoch wenn glatt ist - als die Reibung verringert ist. Wenn jetzt gar keine Reibung mehr vorhanden wäre...

Auch Bremsen ölt man eher selten... weil Bremsen die keine Reibung haben doof sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erforderlich:

  • Fahrzeugreifen - ohne Reibung kein Vortrieb und kein Seitenhalt in Kurven
  • Bremsen
  • Riemen-Antrieb (z. B. Keilriemen im Auto)
  • Dübel in der Wand
  • sogenannte "Passungen", also Steckverbindungen, die durch Reibung halten, z. B. bei Abflussrohren
  • Gelenke, die in der jeweiligen Stellung bleiben, z. B. bei Schreibtischlampen
  • ...

Lästig:

  • Reibung in Lagern, die rollen sollen
  • Luftwiderstand
  • Scheuernde Kleidung
  • innerhalb von Rohr-Leitungen, wenn der transportierte Stoff an den Rohr-Wänden reibt und diese abnutzt (z. B. bei Betonpumpen) oder dadurch die Fließgeschwindigkeit herabgesetzt wird (in Wasser- und Gasleitungen - der Effekt ist gering, aber vorhanden).
  • ...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?