Erfolgt die Anordnung der Parteien im Bundestag nach dem Links-Rechts-Schema?

 - (Politik, Deutschland, Partei)

5 Antworten

Man muss leider zugeben, dass das rechts-links Schema nicht immer passt und daher nicht in jeder Hinsicht eindeutig ist.

MMn sind die Grünen in vielen Punkten weiter links als die SPD, während die SPD häufig ganz gut mit der CDU auskommt. Manchmal stimmt das aber eben auch nicht, weshalb es ja auch Koalitionen zwischen CXU und Grünen gibt.

Die FDP würde sich sicherlich beschweren, zwischen der CXU und der AfD platziert zu werden, andererseits sind Ampel, oder sozial-liberale Koalitionen seit Jahrzehnten eher selten, weil sie selten mit der SPD Kompromisse schließen kann.

Also stimmt die Anordnung grob, wobei man auch mit kleinen Änderungen nicht falsch liegt.

Ja, genau.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich gerne mit tagesaktueller Innenpolitik.

Meistens. Wobei die FDP keine Lust hatte neben der AFD zu sitzen :)

Aber häufig kommen sie mir etwas 'weniger gemäßigt' als die CXU vor...da sind die schon richtig!

1

Ja richtig, ganz links die linke, die linkeste Partei, ganz rechts die AFD, die rechteste partei.

Und dazwischen die der Mitte also nur etwas links oder rechts

Woher ich das weiß:Hobby

Ja, aber schwarz ist schon links.

schwarz ist wohl der rechte rand, alles weiter rechts nennt man Nazi. Die mitte bildet grüne und einzig links sind die linken.

0
@MasterGano

@Antisozialist99 & @MasterGano

Im Euch gegenseitig irgendwelchen Blödsinn zu unterstellen seid Ihr ja echt groß.

Geht es denn nicht ein wenig sachlicher.

0
@tanztrainer1

Entschuldigung der Herr.
Ich wusste nicht das man eine Schriftliche Genehmigung braucht um auf Gutefrage Fragen zu beantworten.
Ich ziehe den Fakt den ich hier Öffentlich gepostet habe hiermit zurück und empfehle ihnen ein Buch zu lesen.

0
@MasterGano

Dumme Unterstellungen kannst Du Dir wirklich sparen.

Übrigens bin ich ne Frau. Kann man, wenn man es will in meinem Profil nachlesen

0
@tanztrainer1

Tut mir leid, ich bin wohl nun auch verpflichtet Profile zu lesen.
Aber auch noch zu unterstellen das ich eine Frau nicht Herr nennen darf, absoluter Sexismus von deiner Seite. Das wird gemeldet.

0

Was möchtest Du wissen?