Erfolgsdruck - wieso tun wir uns das an?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil wir es aus Hollywood so aufgetischt bekommen.In Filmen und im Geschäftsleben wird suggeriert,dass Geld sexy macht und frei.Uns wird gesagt,dass Leistung sich wieder lohnen muß.Überall wird nur die Leistung bewertet.Nicht der Mensch als ganzes.Kein Mensch wird bewertet weil er nett ist.Das ist nur eine Beigabe.Weil alle auf der Schiene unterwegs sind,fordert niemand,dass Menschen auch wieder menschlicher sein sollen.Alle Eigenschaften die ein netten Menschen ausmachen wird nicht gefragt.Im Gegenteil,in den Medien werden normale Menschen als langweilig gesehen mit denen man kein Geld verdienen kann.Wer auffällt durch halbseidene Charaktereigenschaften oder skurrile Züge hat wird gerner vermarktet.Siehe DSDS und andere Sendungen.Wir werden hingewiesen,dass sich Normalität nicht auszahlt.Auffallen um jeden Preis ist angesagt.Sich selber zu verbiegen bis sein Rückrad sich zu einer Schraube verdreht,verlangt man heute von den Menschen.Und sie tun es klaglos.

Wir bekamen und bekommen von frühester Kindheit an hauptsächlich positive Rückmeldungen aus unserer Umgebung, wenn wir etwas geleistet haben oder leisten. Werden ja sogar die Babies dafür gelobt, wenn sie etwas ins Töpfchen "gemacht" haben. Guten Leistungen werden auch in der Schule besonders hervorgehoben und die "Deppen" werden ausgelacht. Es gelten nicht zuerst menschliche Qualitäten, sondern alles, was schneller, schöner, besser, ... ist, es gibt einen unsichtbaren und sichtbaren Wettbewerb auch der Jagd nach Anerkennung. Auch gibt es ja die Idee, dass man sich das "Himmelreich" verdienen muss.

Man muss ja dann auch mehr Geld verdienen, als die anderen, damit man sie übertrumpfen kann. Überall wird verglichen und schubladisiert. Wir rennen auf der Jagd nach Anerkennung vor uns selbst davon.

Ich denke es kommt vor allem darauf an wie man Erfolg für sich selbst definiert. Ich kann in den Augen der Gesellschaft erfolglos sein, in meinen eigenen dagegen nicht. Wenn Erfolg für mich bedeuten würde, dass andere neidisch auf meine Besitztümer schauen, dann bin ich erfolglos. Wenn es aber bedeutet, dass ich zu mir selber stehe, das was ich tu, gerne und gut mache (und wenn es ein schöner Strickstrumpf ist), dann bin ich erfolgreich.

Es ist die Masse (sind die Medien?!), die definiert was als erfolgreich gilt- ich muss nur nicht mit dem Strom schwimmen um mich erfolgreich zu fühlen.

Was haltet ihr von der Gesellschaft von heute?

Hi💕 Das ist ein Thema, das mich schon seit längerer Zeit beschäftigt. Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie denke ich zurzeit sehr viel darüber nach. Ich kann nichtmehr aufhören darüber nachzudenken. Mich interessiert aber auch die Meinung von anderen Leuten. Was haltet ihr also davon?

...zur Frage

Kann jeder erfolgreich sein?

Kann jeder erfolgreich im Leben sein? Egal ob man Gesund, Krank, oder gar Schwerbehindert ist? Kann jeder es ganz nach oben schaffen? Kann es wirklich jeder aus Armut schaffen? Wenn ja wie? Wie kann man erfolgreich im Leben werden trotz massiver Einschränkungen wie z.b. einer Behinderung? Wie kann ich erfolgreich sein, wenn alles Hoffnungslos erscheint?

...zur Frage

schwul als beleidigend?

Wenn man einen als 'schwul' bezeichnen würde(!), wäre dass dann nach deutschen Strafrecht eine Beleidigung? Letztens sagte einer zu mir(im Inet), er sei angezeigt worden, weil er jemanden als schwul betitelte(Was ich aber nicht ganz glauben kann). Ich meine homosex. ist ja in unserer Gesellschaft nun mal gleichberechtigt zu heterosex. Also wieso sollte das eine Beleidigung sein ? Ich meine wenn man zu einem sagt, er sehe heterosexuell aus ist das ja auch keine Beleidigung, oder ?

...zur Frage

Warum gibt es mehr Rechtshänder, als Linkshänder in unserer Gesellschaft?

.. oder kenne ich einfach die falschen Leute? Aber an jeder Schule und an jedem Ort wo ich war, waren die Rechtshänder deutlich in der Überzahl!!

Wieso ist das so?

...zur Frage

Wieso unbeliebt in Klasse?

Ich bin seit 2 Jahren in meiner Klasse und bin die unbeliebteste. Ich habe 3 gute Freundinen aber irgendwie bin ich trotzdem unbeliebt. Ich weiß nicht warum! Habt ihr vielleicht Ideen wie ich beliebter werde?

...zur Frage

Wieso säuft die Jugend von heute jedes Wochenende?

Nimm der Alkohol in unserer Gesellschaft nicht langsam überhand?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?