Erfolgsaussichten mit 3er-Split?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey :)

Ich denke du solltest das Beintraining auf jeden Fall weitermachen. Selbst wenn du jetzt schon Muskeln dort hast, heißt dass nicht, dass es schadet, sie weiter zu trainieren - dein Trainingsplan ist denke ich recht ausgewogen, also wird es auch kein Problem mit Ungleichgewicht der Muskeln geben. Außerdem: wenn du das Beintraining aufhörst, aber die anderen Muskeln weiter machst, entsteht bald oben genanntes Ungleichgewicht.

12-15 Wiederholungen auf 4-5 Sätze klingt doch sehr gut. Wenn du irgendwann den Punkt erreichst, dass es zu einfach wird, dann versuche doch die Übung an sich irgendwie härter zu machen. Mit mehr Gewichten oder verschiedenen Variationen. Da gibt es immer Möglichkeiten.

Mit deinem Rücken kann ich dir leider nicht weiterhelfen, damit kenne ich mich nicht so besonders gut aus.

Viel Spaß beim Training!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?