Erfolgreiche tipps gegen Pickel

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

mit sicherheit hast du eine ernährungsumstellung noch nicht ausprobiert...pickel haben mit hormonen in der pubertät und nahrungsfette zu tun (auch gepresste pflanzenöle gehören dazu)...also, versuche alle nahrungsfette zu vermeiden und deine pickel werden verschwinden...mechanische mittelchen die von aussen kommen (peelings, cremes, wässerchen) könne einen inneren biologischen vorgang nicht beeinflussen, deswegen helfen alle diese sachen nicht, egal wie teuer sie sind...

geh mal zum hautarzt, die können dir was aus der aphotheke verschreiben was wirklich hilft!! :)

Das gesicht immer mit einem extra handtuch oder nochbesser mit Feuchttüchern und anti pickel peeling benutzen. -wenig süßigkeiten -viel wasser

Zu aller erst solltest du klarstellen, ob es Pickel sind, oder Akne ...

Denn das hört sich ja eher nach Akne an, als nach ein paar normalen Pickeln.

(Dabei sollte dir wiederum ein Hautarzt helfen ... er wird dir im Falle einer Akne auch entsprechende Medikamente verschreieben, die dir auch helfen werden)

auf die ernährung achten nicht viel süßes zeug essen und so

mondscheinpoet2 19.03.2012, 19:03

Also mein Hautarzt sagt, dass es keine einzige Studie gibt, die belegt, dass Akne durch die Ernährung beeinflusst wird.

0

was für tabletten? haste schobmal von ZINK salbe gehört? oder Zink -Tabletten oder Bierhefetabletten?

Was möchtest Du wissen?