erfolgreiche Haarentfernungsmethoden!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

tja wachsen und epilieren sind ziemlich gute methoden eig...zwar schmerzhaft aber wenn du es richtig machst und ordentlich nachher kühlst und pflegst ist die wahrscheinlichkeit, dass haare einwachsen ziemlich gering =) und ein zwei eingewachsene härchen sind jetz auch nich soooo wild ^^ gibt kleine pickelchen aber mehr auch nich...

Kann dir Sugaring inkl Enzyme empfehlen - schonend, schmerzfreier als Epilieren/Waxing und sehr effektiv. Die Enzyme pflegen die Haut zusätzlich und reduzieren den Haarwuchs. Bin sehr zufrieden http://www.dauerhaftehaarentfernung.biz/

Geht das auch bei dickeren Haaren?

0

wie du schon sagst, dauerhaft ist teuer, und nicht mal das ist 100 DAUERhaft, was ist mit wachsen? oder enthaarungscreme, das hält ja auch ne weile und bleibt glatt

Was möchtest Du wissen?