Erfolgreich in den USA werden

6 Antworten

Also meine sis lebt momentan dort naja aufjedenfall Ärtze sind dort ehr gefragt(am meisten Kardiologen...wegen den herzproblmen etc.) naja aufjednefall etwas medizienisches...

Es gibt verschiedene gute Orte ein Studium in den USA zu machen, aber das wichtigste ist das du auf jedenfall gut Englisch kannst und dich anpasst, das mögen die am meisten und so wirst du auch am weitesten kommen (spreche aus Erfahrung) ;)

Sie nach an welchen Fachkräften es ihnen mangelt und studiere das. Dann wird das auch mit der Aufenthaltsgenehmigung und der Arbeitserlaubnis einfach.

Darf man als Deutscher in die USA, dort arbeiten, ein Haus bauen und für immer in der USA leben?

...zur Frage

Welchen Abschluss braucht man als Deutscher, um in den USA zu studieren.

Ich habe vor, nach meinem ABI in die USA zu gehen und dort zu studieren und deshalb würde ich gern wissen, ob ich dafür einen speziellen Abschluss brauche.

Danke schonmal!

...zur Frage

Bekommt man nach einem Bachelor (in Amerika) auch ohne Master einen Job?

Ich werde im Ausland (USA) studieren, also einen Bachelor machen. Das ist teuer genug und deshalb können wir meine Eltern oder ich es uns auf keinen Fall leisten, dass ich auch noch einen Master dort mache. Ich würde eine Arbeitsgenehmigung bekommen, aber nur, wenn ich sie direkt nach dem Studium dort nehme. Das heißt, ich könnte nicht nach dem Bachelor in Amerika nach Deutschland gehen, um hier den Master zu machen, sondern ich müsste gleich nach dem Bachelor dort einen Job suchen. Wenn ich nach dem Studium (Bachelor) lange nach Deutschland gehe, verfällt die Arbeitsgenehmigung (meine Chance auszuwandern) und ich bekomme nie wieder eine. Jetzt hab ich Angst, dass ich nach dem Bachelor gar keinen Job bekomme? Bekommt man eigentlich mit nur einem Bachelor einen Job? Oder wollen alle, dass man auch den Master hat? Das Problem ist, dass ich nicht irgendeinen Job annehmen kann, sondern einen in einer bestimmten Kategorie. Also einen Job, für den man qualifiziert sein muss (also ein Studium braucht. Keinen Putzjob oder so). Nur dann kann ich auch danach vllt bleiben. Es ist sehr wichtig...wenn ich keinen Job bekomme, muss ich gehen und kann nie wieder in Amerika leben :(

...zur Frage

Realistisch in usa juristin zu werden?

Hey! :)
Ein Visum für die Usa zu bekommen und dort auch Staatsbürger zu werden, ist schwer, dennoch wollte ich fragen, welche möglichkeiten es ist möglichst billig in den Usa zu studieren, am besten Jura und dort dann auch zu leben. Ist dies überhaupt realistisch?

...zur Frage

Modedesignerin aus Deutschland in die USA?

hey, ich mache in zwei jahren mein abitur und möchte danach modedesign studieren, habe mir auch schon ein Institut ausgesucht wo ich mich dann bewerben werde für ein studium und auf der Website steht, dass das ein studium zum 'staatlich annerkanten internationalen fashiondesigner und massschneider' ist. da ich später nach Kalifornien/USA auswandern möchte würde ich gern wissen ob ich da ne gute chance hätte mit dem studium einen job dort zu bekommen, weil man dort ja nur leben kann wenn man auch einen Arbeitsvertrag hat.. ich möchte jtz auch nicht i.wie weltberühmt werden oder so, sondern einfach ne normale arbeit da haben

...zur Frage

Wäre es sehr schwierig in die USA zu ziehen und dort als Deutscher mit einem guten 10. Klasse Abschluss einen gut bezahlten Job zu finden?

Ist so etwas leicht realisierbar? Wird ein Deutscher 10. Klasse abschluss fort überhaupt anerkannt? Ist es leicht einfach in die USA zu ziehen?

P.S. Mit der Sprache wird es keine Probleme geben, da ivh sehr gut in Englisch bin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?